Germany-Bocholt: Firefighting vehicles

Agency: TED
State:
Level of Government: State & Local
Category:
  • 23 - Ground Effect Vehicles, Motor Vehicles, Trailers, and Cycles
Opps ID: NBD00003041461861517
Posted Date: Sep 29, 2017
Due Date: Oct 27, 2017
Solicitation No: 382328-2017
Source: Members Only
29/09/2017 S187 - - Supplies - Contract notice - Open procedure

Germany-Bocholt: Firefighting vehicles

2017/S 187-382328

Contract notice

Supplies

Directive 2014/24/EU

Section I: Contracting authority

I.1) Name and addresses
Stadt Bocholt
05 554 008
Berliner Platz 1
Bocholt
46395
Germany
Contact person: Rechtsreferat ? Zentrale Vergabestelle
Telephone: +49 2871953453
E-mail: rechtsreferat@mail.bocholt.de
Fax: +49 2871953190
NUTS code: DEA34

Internet address(es):

Main address: www.bocholt.de

I.2) Joint procurement
The contract is awarded by a central purchasing body
I.3) Communication
The procurement documents are available for unrestricted and full direct access, free of charge, at: https://www.evergabe.nrw.de/VMPCenter/notice/CXPWYYS9HUK
Additional information can be obtained from the abovementioned address
Tenders or requests to participate must be submitted electronically via: https://www.evergabe.nrw.de/VMPCenter/notice/CXPWYYS9HUK
I.4) Type of the contracting authority
Regional or local authority
I.5) Main activity
General public services

Section II: Object

II.1) Scope of the procurement
II.1.1) Title:

Feuerwehr: Lieferung HLF 20.

Reference number: 25-eu 07/17
II.1.2) Main CPV code
34144210
II.1.3) Type of contract
Supplies
II.1.4) Short description:

Beschaffung eines Hilfeleistungsloschgruppenfahrzeuges HLF 20 in 2 Losen.

II.1.5) Estimated total value
II.1.6) Information about lots
This contract is divided into lots: yes
Tenders may be submitted for all lots
II.2) Description
II.2.1) Title:

Fahrgestell

Lot No: 1
II.2.2) Additional CPV code(s)
34100000
34144210
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEA34
Main site or place of performance:

Feuerwehr Bocholt; Dingdener Str. 10; 46395; Bocholt.

II.2.4) Description of the procurement:

Lieferung eines Fahrgestells fur den Aufbau zum HLF 20.

Frontlenker-Allrad-Fahrgestell mit Dieselmotor (HLF 20) in Feuerwehrausfuhrung.

II.2.5) Award criteria
Criteria below
Price
II.2.6) Estimated value
Value excluding VAT: 75 000.00 EUR
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Duration in months: 2
This contract is subject to renewal: no
II.2.10) Information about variants
Variants will be accepted: no
II.2.11) Information about options
Options: no
II.2.12) Information about electronic catalogues
II.2.13) Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14) Additional information
II.2) Description
II.2.1) Title:

Aufbau

Lot No: 2
II.2.2) Additional CPV code(s)
34144210
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEA34
Main site or place of performance:

Feuerwehr Bocholt; Dingdener Str. 10; 46395; Bocholt.

II.2.4) Description of the procurement:

Aufbau zum HLF 20 bestehend aus den Teilen:

Fahrer und Mannschaftsraum,

Aufbau und Beladung,

Schutzkleidung,

Loschgerat,

Schlauche, Armaturen und Zubehor,

Rettungsgerat,

Sanitats- und Wiederbelebungsgerat,

Beleuchtungs-, Signal und Fernmeldegerat,

Handwerkszeug und Messgerat,

Sondergeraten,

Lackierung und Beschriftung,

Funk,

Beleuchtung,

Stromanschlussen,

Warn- und Signalanlage,

Feuerloschkreiselpumpe.

II.2.5) Award criteria
Criteria below
Price
II.2.6) Estimated value
Value excluding VAT: 260 000.00 EUR
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Duration in months: 6
This contract is subject to renewal: no
II.2.10) Information about variants
Variants will be accepted: no
II.2.11) Information about options
Options: no
II.2.12) Information about electronic catalogues
II.2.13) Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14) Additional information

Section III: Legal, economic, financial and technical information

III.1) Conditions for participation
III.1.1) Suitability to pursue the professional activity, including requirements relating to enrolment on professional or trade registers
List and brief description of conditions:

A) Eigenerklarung, dass zwingende Ausschlussgrunde gem. 123 des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschrankungen (GWB) nicht vorliegen;

B) Eigenerklarung, dass fakultative Ausschlussgrunde nach 124 GWB nicht vorliegen.

Den Vergabe- und Vertragsunterlagen liegt ein Formular bei. Bei Bewerber-/Bietergemeinschaften: Jedes Mitglied hat die Erklarungen und Nachweise zu erbringen.

III.1.2) Economic and financial standing
III.1.3) Technical and professional ability
List and brief description of selection criteria:

Los 2: Der Bieter hat mit seinem Angebot eine Ubersicht uber die in den letzten 3 Jahren erbrachten Leistungen beizufugen, die mit der zu vergebenen Leistung nach Art und Umfang vergleichbar sind.

Bei Bewerber-/Bietergemeinschaften: Jedes Mitglied hat die Erklarungen und Nachweise zu erbringen.

Auf gesonderter Anforderung: Weitere Erklarungen und Nachweise nach 46 VGV.

Minimum level(s) of standards possibly required:

Los 2: Mindestens 3 vergleichbare Referenzen in den letzten 3 Jahren uber den Aufbau von Hilfeleistungsloschgruppenfahrzeuge.

III.1.5) Information about reserved contracts
III.2) Conditions related to the contract
III.2.2) Contract performance conditions:

Das Vergabeverfahren erfolgt nach der Vergabeverordnung (VGV) und den Vorgaben des Gesetzes uber die Sicherung von Tariftreue und Sozialstandarts sowie fairen Wettbewerb bei der Vergabe

offentlicher Auftrage (Tariftreue- und Vergabegesetz NRW ? TVgG-NRW) vom 31.1.2017.

Die Bieter haben mit Angebotsabgabe folgende Erklarungen nach TVgG ? NRW abzugeben:

1. Verpflichtungserklarung nach 4 TVgG-NRW Tariftreue und Mindestentlohnung,

2. Verpflichtungserklarung nach 8 TVgG-NRW zur Frauenforderung und Forderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

III.2.3) Information about staff responsible for the performance of the contract

Section IV: Procedure

IV.1) Description
IV.1.1) Type of procedure
Open procedure
IV.1.3) Information about a framework agreement or a dynamic purchasing system
IV.1.4) Information about reduction of the number of solutions or tenders during negotiation or dialogue
IV.1.6) Information about electronic auction
IV.1.8) Information about the Government Procurement Agreement (GPA)
The procurement is covered by the Government Procurement Agreement: yes
IV.2) Administrative information
IV.2.1) Previous publication concerning this procedure
IV.2.2) Time limit for receipt of tenders or requests to participate
Date: 27/10/2017
Local time: 10:00
IV.2.3) Estimated date of dispatch of invitations to tender or to participate to selected candidates
IV.2.4) Languages in which tenders or requests to participate may be submitted:
German
IV.2.6) Minimum time frame during which the tenderer must maintain the tender
Tender must be valid until: 22/12/2017
IV.2.7) Conditions for opening of tenders
Date: 27/10/2017
Local time: 10:00
Place:

Stadtverwaltung Bocholt.

Information about authorised persons and opening procedure:

Der Termin ist nicht offentlich, eine Teilnahme an der Offnung somit nicht moglich.

Section VI: Complementary information

VI.1) Information about recurrence
This is a recurrent procurement: no
VI.2) Information about electronic workflows
VI.3) Additional information:

A) Information nach 11 Abs. 3 Vergabeverordnung (VgV):

Die elektronische Teilnahme an Vergabeverfahren sowie die Registrierung fur die E-Vergabeplattform sind fur Bieter vollstandig kostenfrei. Die von der Vergabestelle ubermittelten Informationen werden entweder direkt in der bzw. uber die Oberflache der E-Vergabeplattform bzw. dem virtuellen Projektraum zum Vergabeverfahren (z.B. Bekanntmachungen, Kommunikationsnachrichten) oder innerhalb der Plattform bzw. virtuellen Projektraume als Datei-Downloads bereitgestellt (Vergabeunterlagen oder Anhange zu Kommunikationsnachrichten). Die verwendeten Dateitypen und Dateiformate werden durch das Vergabeverfahren bzw. die Vergabestelle vorgegeben und konnen je nach Ausschreibungsgegenstand abweichen. Zur Nutzung der E-Vergabeplattform bis zur Abgabe elektronischer Teilnahmeantrage und Angebote sind lediglich ein aktueller Internet-Browser sowie ein Internetzugang erforderlich. Hierbei werden ausschlielich HTML- und Javascript-konforme Standardtechnologien und keinerlei Add-Ons/Plugins oder sonstige ggf. (sicherheits-)kritische Technologien verwendet. Beachten Sie bitte die technischen Voraussetzungen zur Nutzung des Vergabemarktplatzes NRW, die Sie den Nutzungsbedingungen entnehmen konnen.

B) Samtliche Informationen zum Vergabeverfahren sind auf dem Vergabemarktplatz hinterlegt; etwaige Anderungen bzw. Berichtigungen erfolgen ausschlielich uber dem Projektraum, so dass der Bewerber aufgefordert wird, sich in regelmaigen Abstanden uber den aktuellen Stand zu informieren.

C) Die Kommunikation wahrend des Vergabeverfahrens und in der Vertragsabwicklung erfolgt nur in deutscher Sprache.

D) Es werden gleichwertige Urkunden oder Bescheinigungen des Herkunftslandes akzeptiert. Unbeglaubigte Kopien reichen zum Zeitpunkt der Angebotseinreichung aus!

E) Die in diesen Teilnahmeunterlagen enthaltene Informationen sind soweit schutzrechtsfahig und soweit sie nicht Informationen Dritter enthalten Eigentum der Vergabestelle. Verwertung, Kopie sowie Weitergabe der Teilnahmeunterlagen sind nur im Rahmen der Einreichung eines Teilnahmeantrages und nur durch das die Teilnahmeunterlagen anfordernde Unternehmen zulassig. Einer daruber hinausgehenden Weitergabe und insbesondere der Verkauf von Teilnahmeunterlagen an Dritte gleich zu welchem Zweck sind nicht gestattet.

F) Sollten Sie nicht die Teilnahmeunterlagen direkt von der Vergabestelle bzw. uber den Vergabemarktplatz des Landes NRW erhalten haben, sondern uber Dienstleister oder beauftragte Dritte wird Ihnen eine Registrierung auf dem Vergabemarktplatz des Landes NRW und eine Teilnahme uber vorgenannten Vergabemarktplatz empfohlen. Vergabeunterlagen konnen geandert oder erganzt werden, die Bieterkommunikation, die i.d.R. als einziges Kommunikationsmittel zugelassen ist, kann erlauternde Hinweise erhalten. Einen verbindlichen und jeweils aktuellen Stand der Informationen zu diesem Vergabeverfahren finden Sie nur auf dem Vergabemarktplatz des Landes NRW.

G) Verpflichtungserklarung anderer Unternehmen nach 47 GWB: Wenn Teile des Auftrages an Nachunternehmer vergeben werden, hat der Bieter auf besonderer schriftlicher Anforderung ? nicht mit Angebotsabgabe ? binnen 6 Kalendertagen eine Erklarung der/s Nachunternehmer/s vorzulegen, dass diese Leistung dem Bieter im Auftragsfall uneingeschrankt zur Verfugung steht.

Bekanntmachungs-ID: CXPWYYS9HUK.

VI.4) Procedures for review
VI.4.1) Review body
Vergabekammer Westfalen
Albrecht-Thaer-Str. 9
Munster
48147
Germany
Telephone: +49 2514111691
Fax: +49 2514112165
VI.4.2) Body responsible for mediation procedures
VI.4.3) Review procedure
Precise information on deadline(s) for review procedures:

Es gelten die Fristen gem. 160 des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschrankungen (GWB).

VI.4.4) Service from which information about the review procedure may be obtained
Vergabekammer Westfalen
Albrecht-Thaer-Str. 9
Munster
48147
Germany
Telephone: +49 25114111691
Fax: +49 25114112165
VI.5) Date of dispatch of this notice:
25/09/2017
29/09/2017 S187 - - Supplies - Contract notice - Open procedure

Germany-Bocholt: Firefighting vehicles

2017/S 187-382328

Contract notice

Supplies

Directive 2014/24/EU

Section I: Contracting authority

I.1) Name and addresses
Stadt Bocholt
05 554 008
Berliner Platz 1
Bocholt
46395
Germany
Contact person: Rechtsreferat ? Zentrale Vergabestelle
Telephone: +49 2871953453
E-mail: rechtsreferat@mail.bocholt.de
Fax: +49 2871953190
NUTS code: DEA34

Internet address(es):

Main address: www.bocholt.de

I.5) Main activity
General public services

Section II: Object

II.1) Scope of the procurement
II.1.1) Title:

Feuerwehr: Lieferung HLF 20.

Reference number: 25-eu 07/17
II.1.2) Main CPV code
34144210
II.1.3) Type of contract
Supplies
II.1.5) Estimated total value
II.1.6) Information about lots
This contract is divided into lots: yes
II.2) Description
II.2.1) Title:

Fahrgestell

Lot No: 1
II.2.2) Additional CPV code(s)
34100000
34144210
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEA34
II.2.6) Estimated value
Value excluding VAT: 75 000.00 EUR
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Duration in months: 2
This contract is subject to renewal: no
II.2) Description
II.2.1) Title:

Aufbau

Lot No: 2
II.2.2) Additional CPV code(s)
34144210
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEA34
II.2.6) Estimated value
Value excluding VAT: 260 000.00 EUR
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Duration in months: 6
This contract is subject to renewal: no

Section IV: Procedure

IV.2) Administrative information
IV.2.1) Previous publication concerning this procedure
IV.2.2) Time limit for receipt of tenders or requests to participate
Date: 27/10/2017
Local time: 10:00
IV.2.3) Estimated date of dispatch of invitations to tender or to participate to selected candidates
IV.2.4) Languages in which tenders or requests to participate may be submitted:
German

Section VI: Complementary information

VI.5) Date of dispatch of this notice:
25/09/2017
TI Title Germany-Bocholt: Firefighting vehicles
ND Document number 382328-2017
PD Publication date 29/09/2017
OJ OJ S 187
TW Place BOCHOLT
AU Authority name Stadt Bocholt (05 554 008)
OL Original language DE
HD Heading - - Supplies - Contract notice - Open procedure
CY Country DE
AA Type of authority 3 - Regional or local authority
HA EU Institution -
DS Document sent 25/09/2017
DT Deadline 27/10/2017
NC Contract 2 - Supplies
PR Procedure 1 - Open procedure
TD Document 3 - Contract notice
RP Regulation 5 - European Union, with participation of GPA countries
PC CPV code 34100000 - Motor vehicles
34144210 - Firefighting vehicles
OC Original CPV code 34100000 - Motor vehicles
34144210 - Firefighting vehicles
RC NUTS code DEA34
IA Internet address (URL) www.bocholt.de
DI Directive Public procurement Directive 2014/24/EU

TRY FOR FREE

Not a USAOPPS Member Yet?

Get unlimited access to thousands of active local, state and federal government bids and awards in All 50 States.

Start Free Trial Today >