Germany-Magdeburg: Post and courier services

Agency: TED
State:
Level of Government: State & Local
Category:
  • V - Transportation, Travel and Relocation Services
Opps ID: NBD00003311199500965
Posted Date: Sep 30, 2017
Due Date: Nov 2, 2017
Solicitation No: 385100-2017
Source: Members Only
30/09/2017 S188 - - Services - Contract notice - Open procedure

Germany-Magdeburg: Post and courier services

2017/S 188-385100

Contract notice

Services

Directive 2014/24/EU

Section I: Contracting authority

I.1) Name and addresses
Land Sachsen-Anhalt vertreten durch das Ministerium der Finanzen, dieses wiederum vertreten durch die Amtsleitung des Finanzamtes Magdeburg
Tessenowstr. 10
Magdeburg
39114
Germany
Contact person: Finanzamt Magdeburg, Vergabestelle, Tessenowstr. 10, 39114 Magdeburg
Telephone: +49 391-8551650
E-mail: alf.braunschweig@sachsen-anhalt.de
Fax: +49 391-8551000
NUTS code: DEE03

Internet address(es):

Main address: http://www.mf.sachsen-anhalt.de

I.2) Joint procurement
I.3) Communication
The procurement documents are available for unrestricted and full direct access, free of charge, at: https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=170507
Additional information can be obtained from the abovementioned address
Tenders or requests to participate must be submitted to the abovementioned address
I.4) Type of the contracting authority
Regional or local authority
I.5) Main activity
Economic and financial affairs

Section II: Object

II.1) Scope of the procurement
II.1.1) Title:

Erbringung von Postdienstleistungen (POST) und formlichen Postzustelldienstleistungen (PZA) in 24 Losen.

Reference number: GS 141 OV 01/2017
II.1.2) Main CPV code
64100000
II.1.3) Type of contract
Services
II.1.4) Short description:

Die Vergabestelle des Finanzamtes Magdeburg beabsichtigt, einen Rahmenvertrag uber die Erbringung von Abhol-, Beforderungs- und Zustelldienstleistungen sowie uber die Rucksendung unzustellbarer Schreiben nach Magabe der Leistungsbeschreibung fur Briefsendungen bis zu einem Gewicht von 1 000 g abzuschlieen. Der Auftrag wird fur 10 Finanzamter und dem Ministerium der Finanzen des Landes Sachsen-Anhalts ? je Standort getrennt nach Briefdienstleistungen und formlichen Postzustelldienstleistungen ? in insgesamt 24 Losen vergeben. Fur weitere Einzelheiten wird auf die Darstellung zu den einzelnen Losen verwiesen. Die Postsendungen richten sich an Steuerpflichtige und Bezugeempfanger. Aufgrund der enorm hohen Sensibilitat dieser Briefsendungen (Steuergeheimnis, Datenschutz usw.) ist der Auftraggeber darauf angewiesen, Briefdienstleistungen bzw. formliche Postzustelldienstleistungen in dauerhaft hoher Qualitat in Anspruch zu nehmen.

II.1.5) Estimated total value
II.1.6) Information about lots
This contract is divided into lots: yes
Tenders may be submitted for all lots
II.2) Description
II.2.1) Title:

Post Finanzamt Dessau-Rolau

Lot No: 1
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE01
Main site or place of performance:

Dessau-Rolau.

II.2.4) Description of the procurement:

Die Kommunikation zwischen den Finanzamtern und den Steuerpflichtigen erfolgt weitestgehend durch Briefwechsel. Beispielsweise werden die fur die Bearbeitung von Steuererklarungen notwendigen Unterlagen, originalen Belege und Nachweise an die Steuerpflichtigen zuruckgesandt, wenn die Bearbeitung abgeschlossen ist.Unter anderem versenden die Bediensteten auch Steuerbescheide, Prufungsanordnungen, Zwangsgeldandrohungen oder diverse Aufforderungen.

II.2.5) Award criteria
Criteria below
Price
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen 2 einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.6.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.6.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

II.2.10) Information about variants
Variants will be accepted: no
II.2.11) Information about options
Options: no
II.2.12) Information about electronic catalogues
II.2.13) Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14) Additional information
II.2) Description
II.2.1) Title:

PZA Finanzamt Dessau-Rolau

Lot No: 2
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE01
Main site or place of performance:

Dessau-Rolau.

II.2.4) Description of the procurement:

Die Kommunikation zwischen den Finanzamtern und den Steuerpflichtigen erfolgt weitestgehend durch Briefwechsel. Beispielsweise werden die fur die Bearbeitung von Steuererklarungen notwendigen Unterlagen, originalen Belege und Nachweise an die Steuerpflichtigen zuruckgesandt, wenn die Bearbeitung abgeschlossen ist. Unter anderem versenden die Bediensteten auch Steuerbescheide, Prufungsanordnungen, Zwangsgeldandrohungen oder diverse Aufforderungen.

II.2.5) Award criteria
Criteria below
Price
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen zwei einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.6.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.6.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

II.2.10) Information about variants
Variants will be accepted: no
II.2.11) Information about options
Options: no
II.2.12) Information about electronic catalogues
II.2.13) Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14) Additional information
II.2) Description
II.2.1) Title:

Post Finanzamt Dessau-Rolau Auenstelle Magdeburg

Lot No: 3
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE03
Main site or place of performance:

Magdeburg.

II.2.4) Description of the procurement:

Die Kommunikation zwischen den Finanzamtern, den Steuerpflichtigen und den Beschaftigten des Landes Sachsen-Anhalt erfolgt weitestgehend durch Briefwechsel. Aufgrund der enorm hohen Sensibilitat dieser Briefsendungen (Dienstgeheimnis, Datenschutz usw.) ist der Auftraggeber darauf angewiesen, Postdienstleistungen und formliche Postzustelldienstleistungen in dauerhaft hoher Qualitat in Anspruch zu nehmen.

II.2.5) Award criteria
Criteria below
Price
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen 2 einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.6.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.6.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

II.2.10) Information about variants
Variants will be accepted: no
II.2.11) Information about options
Options: no
II.2.12) Information about electronic catalogues
II.2.13) Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14) Additional information
II.2) Description
II.2.1) Title:

PZA Finanzamt Dessau-Rolau Auenstelle Magdeburg

Lot No: 4
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE03
Main site or place of performance:

Magdeburg.

II.2.4) Description of the procurement:

Die Kommunikation zwischen den Finanzamtern, den Steuerpflichtigen und den Beschaftigten des Landes Sachsen-Anhalt erfolgt weitestgehend durch Briefwechsel. Aufgrund der enorm hohen Sensibilitat dieser Briefsendungen (Dienstgeheimnis, Datenschutz usw.) ist der Auftraggeber darauf angewiesen, Postdienstleistungen und formliche Postzustelldienstleistungen in dauerhaft hoher Qualitat in Anspruch zu nehmen.

II.2.5) Award criteria
Criteria below
Price
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen 2 einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.6.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.6.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

II.2.10) Information about variants
Variants will be accepted: no
II.2.11) Information about options
Options: no
II.2.12) Information about electronic catalogues
II.2.13) Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14) Additional information
II.2) Description
II.2.1) Title:

Post Finanzamt Eisleben

Lot No: 5
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE0A
Main site or place of performance:

Eisleben.

II.2.4) Description of the procurement:

Die Kommunikation zwischen den Finanzamtern und den Steuerpflichtigen erfolgt weitestgehend durch Briefwechsel. Beispielsweise werden die fur die Bearbeitung von Steuererklarungen notwendigen Unterlagen, originalen Belege und Nachweise an die Steuerpflichtigen zuruckgesandt, wenn die Bearbeitung abgeschlossen ist. Unter anderem versenden die Bediensteten auch Steuerbescheide, Prufungsanordnungen, Zwangsgeldandrohungen oder diverse Aufforderungen.

II.2.5) Award criteria
Criteria below
Price
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen 2 einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.6.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.6.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

II.2.10) Information about variants
Variants will be accepted: no
II.2.11) Information about options
Options: no
II.2.12) Information about electronic catalogues
II.2.13) Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14) Additional information
II.2) Description
II.2.1) Title:

PZA Finanzamt Eisleben

Lot No: 6
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE0A
Main site or place of performance:

Eisleben.

II.2.4) Description of the procurement:

Die Kommunikation zwischen den Finanzamtern und den Steuerpflichtigen erfolgt weitestgehend durch Briefwechsel. Beispielsweise werden die fur die Bearbeitung von Steuererklarungen notwendigen Unterlagen, originalen Belege und Nachweise an die Steuerpflichtigen zuruckgesandt, wenn die Bearbeitung abgeschlossen ist. Unter anderem versenden die Bediensteten auch Steuerbescheide, Prufungsanordnungen, Zwangsgeldandrohungen oder diverse Aufforderungen.

II.2.5) Award criteria
Criteria below
Price
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen 2 einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.6.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.6.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

II.2.10) Information about variants
Variants will be accepted: no
II.2.11) Information about options
Options: no
II.2.12) Information about electronic catalogues
II.2.13) Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14) Additional information
II.2) Description
II.2.1) Title:

Post Finanzamt Genthin

Lot No: 7
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE06
Main site or place of performance:

Genthin.

II.2.4) Description of the procurement:

Die Kommunikation zwischen den Finanzamtern und den Steuerpflichtigen erfolgt weitestgehend durch Briefwechsel. Beispielsweise werden die fur die Bearbeitung von Steuererklarungen notwendigen Unterlagen, originalen Belege und Nachweise an die Steuerpflichtigen zuruckgesandt, wenn die Bearbeitung abgeschlossen ist. Unter anderem versenden die Bediensteten auch Steuerbescheide, Prufungsanordnungen, Zwangsgeldandrohungen oder diverse Aufforderungen.

II.2.5) Award criteria
Criteria below
Price
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen 2 einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.6.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.6.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

II.2.10) Information about variants
Variants will be accepted: no
II.2.11) Information about options
Options: no
II.2.12) Information about electronic catalogues
II.2.13) Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14) Additional information
II.2) Description
II.2.1) Title:

PZA Finanzamt Genthin

Lot No: 8
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE06
Main site or place of performance:

Genthin.

II.2.4) Description of the procurement:

Die Kommunikation zwischen den Finanzamtern und den Steuerpflichtigen erfolgt weitestgehend durch Briefwechsel. Beispielsweise werden die fur die Bearbeitung von Steuererklarungen notwendigen Unterlagen, originalen Belege und Nachweise an die Steuerpflichtigen zuruckgesandt, wenn die Bearbeitung abgeschlossen ist. Unter anderem versenden die Bediensteten auch Steuerbescheide, Prufungsanordnungen, Zwangsgeldandrohungen oder diverse Aufforderungen.

II.2.5) Award criteria
Criteria below
Price
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen 2 einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.6.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.6.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

II.2.10) Information about variants
Variants will be accepted: no
II.2.11) Information about options
Options: no
II.2.12) Information about electronic catalogues
II.2.13) Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14) Additional information
II.2) Description
II.2.1) Title:

Post Finanzamt Haldensleben

Lot No: 9
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE07
Main site or place of performance:

Haldensleben.

II.2.4) Description of the procurement:

Die Kommunikation zwischen den Finanzamtern und den Steuerpflichtigen erfolgt weitestgehend durch Briefwechsel. Beispielsweise werden die fur die Bearbeitung von Steuererklarungen notwendigen Unterlagen, originalen Belege und Nachweise an die Steuerpflichtigen zuruckgesandt, wenn die Bearbeitung abgeschlossen ist. Unter anderem versenden die Bediensteten auch Steuerbescheide, Prufungsanordnungen, Zwangsgeldandrohungen oder diverse Aufforderungen.

II.2.5) Award criteria
Criteria below
Price
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen 2 einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.6.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.6.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

II.2.10) Information about variants
Variants will be accepted: no
II.2.11) Information about options
Options: no
II.2.12) Information about electronic catalogues
II.2.13) Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14) Additional information
II.2) Description
II.2.1) Title:

PZA Finanzamt Haldensleben

Lot No: 10
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE07
Main site or place of performance:

Haldensleben.

II.2.4) Description of the procurement:

Die Kommunikation zwischen den Finanzamtern und den Steuerpflichtigen erfolgt weitestgehend durch Briefwechsel. Beispielsweise werden die fur die Bearbeitung von Steuererklarungen notwendigen Unterlagen, originalen Belege und Nachweise an die Steuerpflichtigen zuruckgesandt, wenn die Bearbeitung abgeschlossen ist. Unter anderem versenden die Bediensteten auch Steuerbescheide, Prufungsanordnungen, Zwangsgeldandrohungen oder diverse Aufforderungen.

II.2.5) Award criteria
Criteria below
Price
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen 2 einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.6.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.6.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

II.2.10) Information about variants
Variants will be accepted: no
II.2.11) Information about options
Options: no
II.2.12) Information about electronic catalogues
II.2.13) Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14) Additional information
II.2) Description
II.2.1) Title:

Post Finanzamt Halle (Saale)

Lot No: 11
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE02
Main site or place of performance:

Halle (Saale).

II.2.4) Description of the procurement:

Die Kommunikation zwischen den Finanzamtern und den Steuerpflichtigen erfolgt weitestgehend durch Briefwechsel. Beispielsweise werden die fur die Bearbeitung von Steuererklarungen notwendigen Unterlagen, originalen Belege und Nachweise an die Steuerpflichtigen zuruckgesandt, wenn die Bearbeitung abgeschlossen ist. Unter anderem versenden die Bediensteten auch Steuerbescheide, Prufungsanordnungen, Zwangsgeldandrohungen oder diverse Aufforderungen.

II.2.5) Award criteria
Criteria below
Price
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen 2 einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.6.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.6.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

II.2.10) Information about variants
Variants will be accepted: no
II.2.11) Information about options
Options: no
II.2.12) Information about electronic catalogues
II.2.13) Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14) Additional information
II.2) Description
II.2.1) Title:

PZA Finanzamt Halle (Saale)

Lot No: 12
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE02
Main site or place of performance:

Halle (Saale).

II.2.4) Description of the procurement:

Die Kommunikation zwischen den Finanzamtern und den Steuerpflichtigen erfolgt weitestgehend durch Briefwechsel. Beispielsweise werden die fur die Bearbeitung von Steuererklarungen notwendigen Unterlagen, originalen Belege und Nachweise an die Steuerpflichtigen zuruckgesandt, wenn die Bearbeitung abgeschlossen ist. Unter anderem versenden die Bediensteten auch Steuerbescheide, Prufungsanordnungen, Zwangsgeldandrohungen oder diverse Aufforderungen.

II.2.5) Award criteria
Criteria below
Price
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen 2 einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.6.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.6.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

II.2.10) Information about variants
Variants will be accepted: no
II.2.11) Information about options
Options: no
II.2.12) Information about electronic catalogues
II.2.13) Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14) Additional information
II.2) Description
II.2.1) Title:

Post Finanzamt Naumburg

Lot No: 13
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE08
Main site or place of performance:

Naumburg.

II.2.4) Description of the procurement:

Die Kommunikation zwischen den Finanzamtern und den Steuerpflichtigen erfolgt weitestgehend durch Briefwechsel. Beispielsweise werden die fur die Bearbeitung von Steuererklarungen notwendigen Unterlagen, originalen Belege und Nachweise an die Steuerpflichtigen zuruckgesandt, wenn die Bearbeitung abgeschlossen ist. Unter anderem versenden die Bediensteten auch Steuerbescheide, Prufungsanordnungen, Zwangsgeldandrohungen oder diverse Aufforderungen.

II.2.5) Award criteria
Criteria below
Price
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen 2 einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.6.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.6.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

II.2.10) Information about variants
Variants will be accepted: no
II.2.11) Information about options
Options: no
II.2.12) Information about electronic catalogues
II.2.13) Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14) Additional information
II.2) Description
II.2.1) Title:

Post Finanzamt Naumburg

Lot No: 14
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE08
Main site or place of performance:

Naumburg.

II.2.4) Description of the procurement:

Die Kommunikation zwischen den Finanzamtern und den Steuerpflichtigen erfolgt weitestgehend durch Briefwechsel. Beispielsweise werden die fur die Bearbeitung von Steuererklarungen notwendigen Unterlagen, originalen Belege und Nachweise an die Steuerpflichtigen zuruckgesandt, wenn die Bearbeitung abgeschlossen ist. Unter anderem versenden die Bediensteten auch Steuerbescheide, Prufungsanordnungen, Zwangsgeldandrohungen oder diverse Aufforderungen.

II.2.5) Award criteria
Criteria below
Price
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen 2 einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.6.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.6.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

II.2.10) Information about variants
Variants will be accepted: no
II.2.11) Information about options
Options: no
II.2.12) Information about electronic catalogues
II.2.13) Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14) Additional information
II.2) Description
II.2.1) Title:

Post Finanzamt Salzwedel

Lot No: 15
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE04
Main site or place of performance:

Salzwedel.

II.2.4) Description of the procurement:

Die Kommunikation zwischen den Finanzamtern und den Steuerpflichtigen erfolgt weitestgehend durch Briefwechsel. Beispielsweise werden die fur die Bearbeitung von Steuererklarungen notwendigen Unterlagen, originalen Belege und Nachweise an die Steuerpflichtigen zuruckgesandt, wenn die Bearbeitung abgeschlossen ist. Unter anderem versenden die Bediensteten auch Steuerbescheide, Prufungsanordnungen, Zwangsgeldandrohungen oder diverse Aufforderungen.

II.2.5) Award criteria
Criteria below
Price
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen 2 einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.6.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.6.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

II.2.10) Information about variants
Variants will be accepted: no
II.2.11) Information about options
Options: no
II.2.12) Information about electronic catalogues
II.2.13) Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14) Additional information
II.2) Description
II.2.1) Title:

PZA Finanzamt Salzwedel

Lot No: 16
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE04
Main site or place of performance:

Salzwedel.

II.2.4) Description of the procurement:

Die Kommunikation zwischen den Finanzamtern und den Steuerpflichtigen erfolgt weitestgehend durch Briefwechsel. Beispielsweise werden die fur die Bearbeitung von Steuererklarungen notwendigen Unterlagen, originalen Belege und Nachweise an die Steuerpflichtigen zuruckgesandt, wenn die Bearbeitung abgeschlossen ist. Unter anderem versenden die Bediensteten auch Steuerbescheide, Prufungsanordnungen, Zwangsgeldandrohungen oder diverse Aufforderungen.

II.2.5) Award criteria
Criteria below
Price
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen 2 einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.6.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.6.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

II.2.10) Information about variants
Variants will be accepted: no
II.2.11) Information about options
Options: no
II.2.12) Information about electronic catalogues
II.2.13) Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14) Additional information
II.2) Description
II.2.1) Title:

Post Finanzamt Stafurt

Lot No: 17
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE0C
Main site or place of performance:

Stafurt.

II.2.4) Description of the procurement:

Die Kommunikation zwischen den Finanzamtern und den Steuerpflichtigen erfolgt weitestgehend durch Briefwechsel. Beispielsweise werden die fur die Bearbeitung von Steuererklarungen notwendigen Unterlagen, originalen Belege und Nachweise an die Steuerpflichtigen zuruckgesandt, wenn die Bearbeitung abgeschlossen ist. Unter anderem versenden die Bediensteten auch Steuerbescheide, Prufungsanordnungen, Zwangsgeldandrohungen oder diverse Aufforderungen.

II.2.5) Award criteria
Criteria below
Price
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen 2 einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.6.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.6.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

II.2.10) Information about variants
Variants will be accepted: no
II.2.11) Information about options
Options: no
II.2.12) Information about electronic catalogues
II.2.13) Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14) Additional information
II.2) Description
II.2.1) Title:

PZA Finanzamt Stafurt

Lot No: 18
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE0C
Main site or place of performance:

Stafurt.

II.2.4) Description of the procurement:

Die Kommunikation zwischen den Finanzamtern und den Steuerpflichtigen erfolgt weitestgehend durch Briefwechsel. Beispielsweise werden die fur die Bearbeitung von Steuererklarungen notwendigen Unterlagen, originalen Belege und Nachweise an die Steuerpflichtigen zuruckgesandt, wenn die Bearbeitung abgeschlossen ist. Unter anderem versenden die Bediensteten auch Steuerbescheide, Prufungsanordnungen, Zwangsgeldandrohungen oder diverse Aufforderungen.

II.2.5) Award criteria
Criteria below
Price
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen zwei einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.06.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.06.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

II.2.10) Information about variants
Variants will be accepted: no
II.2.11) Information about options
Options: no
II.2.12) Information about electronic catalogues
II.2.13) Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14) Additional information
II.2) Description
II.2.1) Title:

Post Ministerium Der Finanzen ? Referat 11

Lot No: 19
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE03
Main site or place of performance:

Magdeburg.

II.2.4) Description of the procurement:

Die Kommunikation zwischen den Burgern, den Behorden, den Finanzamtern, den Steuerpflichtigen und den Bedienstete des Landes Sachsen-Anhalt erfolgt weitestgehend durch Briefwechsel.

II.2.5) Award criteria
Criteria below
Price
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen 2 einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.6.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.6.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

II.2.10) Information about variants
Variants will be accepted: no
II.2.11) Information about options
Options: no
II.2.12) Information about electronic catalogues
II.2.13) Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14) Additional information
II.2) Description
II.2.1) Title:

PZA Ministerium der Finanzen ? Referat 11

Lot No: 20
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE03
Main site or place of performance:

Magdeburg.

II.2.4) Description of the procurement:

Die Kommunikation zwischen den Burgern, den Behorden, den Finanzamtern, den Steuerpflichtigen und den Bedienstete des Landes Sachsen-Anhalt erfolgt weitestgehend durch Briefwechsel.

II.2.5) Award criteria
Criteria below
Price
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen 2 einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.6.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.6.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

II.2.10) Information about variants
Variants will be accepted: no
II.2.11) Information about options
Options: no
II.2.12) Information about electronic catalogues
II.2.13) Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14) Additional information
II.2) Description
II.2.1) Title:

Post Ministerium der Finanzen ? Referat 41 (Abholung Altenholz)

Lot No: 21
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE03
Main site or place of performance:

Magdeburg.

II.2.4) Description of the procurement:

Das Ministerium der Finanzen versendet vom Druckzentrum der AOR Dataport in Altenholz zentral die Steuerbescheide aller Finanzamter des Landes Sachsen-Anhalt.

II.2.5) Award criteria
Criteria below
Price
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen 2 einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.6.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.6.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

II.2.10) Information about variants
Variants will be accepted: no
II.2.11) Information about options
Options: no
II.2.12) Information about electronic catalogues
II.2.13) Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14) Additional information
II.2) Description
II.2.1) Title:

Post Fiananzamt Dessau-Rolau ? AST Magdedurg (Abholung Altenholz und Luneburg)

Lot No: 22
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE03
Main site or place of performance:

Magdeburg.

II.2.4) Description of the procurement:

Das Finanzamt Dessau-Rolau ? Auenstelle Magdeburg ? versendet zentral vom Printzentrum der AOR Dataport in Luneburg (PZL) Serienbriefe und Mitteilungen uber die Bezuge/Vergutungen der Beschaftigten des Landes Sachsen-Anhalts sowie vom Druckzentrum der AOR Dataport in Altenholz (DuK) Anschreiben aus dem Mahnverfahren der Landeshauptkasse Sachsen-Anhalt.

II.2.5) Award criteria
Criteria below
Price
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen 2 einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.6.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.6.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

II.2.10) Information about variants
Variants will be accepted: no
II.2.11) Information about options
Options: no
II.2.12) Information about electronic catalogues
II.2.13) Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14) Additional information
II.2) Description
II.2.1) Title:

PZA Finanzamt Magdeburg

Lot No: 23
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE03
Main site or place of performance:

Magdeburg.

II.2.4) Description of the procurement:

Die Kommunikation zwischen den Finanzamtern und den Steuerpflichtigen erfolgt weitestgehend durch Briefwechsel. Beispielsweise werden die fur die Bearbeitung von Steuererklarungen notwendigen Unterlagen, originalen Belege und Nachweise an die Steuerpflichtigen zuruckgesandt, wenn die Bearbeitung abgeschlossen ist. Unter anderem versenden die Bediensteten auch Steuerbescheide, Prufungsanordnungen, Zwangsgeldandrohungen oder diverse Aufforderungen.

II.2.5) Award criteria
Criteria below
Price
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen 2 einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.6.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.6.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

II.2.10) Information about variants
Variants will be accepted: no
II.2.11) Information about options
Options: no
II.2.12) Information about electronic catalogues
II.2.13) Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14) Additional information
II.2) Description
II.2.1) Title:

PZA Finanzamt Stendal

Lot No: 24
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE0D
Main site or place of performance:

Stendal.

II.2.4) Description of the procurement:

Die Kommunikation zwischen den Finanzamtern und den Steuerpflichtigen erfolgt weitestgehend durch Briefwechsel. Beispielsweise werden die fur die Bearbeitung von Steuererklarungen notwendigen Unterlagen, originalen Belege und Nachweise an die Steuerpflichtigen zuruckgesandt, wenn die Bearbeitung abgeschlossen ist. Unter anderem versenden die Bediensteten auch Steuerbescheide, Prufungsanordnungen, Zwangsgeldandrohungen oder diverse Aufforderungen.

II.2.5) Award criteria
Criteria below
Price
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen 2 einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.6.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.6.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

II.2.10) Information about variants
Variants will be accepted: no
II.2.11) Information about options
Options: no
II.2.12) Information about electronic catalogues
II.2.13) Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14) Additional information

Section III: Legal, economic, financial and technical information

III.1) Conditions for participation
III.1.1) Suitability to pursue the professional activity, including requirements relating to enrolment on professional or trade registers
List and brief description of conditions:

1. Nachweis zur Eintragung ins Handelsregister:

Nachweis uber aktuelle Eintragung im Handels- bzw. Berufsregister (der Auszug sollte am Schlusstermins fur die Einreichung der Angebote moglichst nicht alter als 6 Monate sein). Auslandische Bieter konnen entsprechende Unterlagen gema den lokalen Bestimmungen vorlegen.

2. Erlaubnis (Lizenz) zur Beforderung von Briefsendungen:

Nachweis einer Erlaubnis (Lizenz) zur Beforderung von Briefsendungen gema 5 Abs. 1 PostG (einfache Kopie). Sofern keine Lizenz erforderlich ist ( 5 Abs. 2 PostG) soll nachgewiesen werden, dass die entsprechende Anzeige nach 36 PostG erfolgt ist.

3. Eigenerklarung Entgeltgenehmigung:

Eigenerklarung zur Entgeltgenehmigung (siehe Ziffer 10 Angebot): Eine einfache Kopie der Entgeltgenehmigung nach 19 ff. PostG ist mit dem Angebot vorzulegen, sofern diese erforderlich ist.

4. Eigenerklarung Teilleistungsvertrag(siehe Formblatt Eignungsangaben):

Eigenerklarung zu einem ggf. bestehenden Teilleistungsvertrag. Sofern ein Bieter fur sein Angebot auf die Beforderungsleistungen von marktbeherrschenden Lizenznehmern fur Postdienstleistungen zuruckgreift, ist zu erklaren, dass ein Teilleistungsvertrag gem. 28 PostG besteht. Der Auftraggeber geht dabei davon aus, dass es sich bei dem fur lizenzpflichtige Postdienstleistungen marktbeherrschenden Unternehmen nicht um einen Nachunternehmer im Sinne des 47 Abs. 1 VgV handelt.

5. Spezifische Eigenerklarungen (siehe Formblatt Eignungsangaben)

Erklarung,

a) dass keine der zwingenden Ausschlussgrunde nach 123 GWB erfullt werden,

b) dass keine der fakultativen Ausschlussgrunde nach 124 GWB erfullt werden,

c) dass die Voraussetzungen fur einen Ausschluss gema den 21 Abs. 1 und Abs. 3 i. V. m. 23 Abs. 2 und Abs. 3 des Gesetzes uber zwingende Arbeitsbedingungen fur grenzuberschreitende entsandte und fur regelmaig im Inland beschaftigte Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen (Arbeitnehmer-Entsendegesetz-AEntG) nicht vorliegen,

d) dass die Voraussetzungen fur einen Ausschluss des Bieters gema den 19 Abs. 1 und Abs. 3 i. V. m. 21 des Gesetzes zur Regelung eines allgemeinen Mindestlohns (Mindestlohngesetz ? MiLoG) nicht vorliegen,

e) Manahmen zur Selbstreinigung nach 125 GWB (soweit erforderlich).

6. Erklarung ARGE:

Dem Angebot einer Bietergemeinschaft (BG) ist eine Erklarung beizulegen, in der samtliche Mitglieder der Bietergemeinschaft einem bevollmachtigten Vertreter der Bietergemeinschaft Vertretungsmacht im Rahmen dieses Vergabeverfahrens einraumen, insbesondere hinsichtlich der rechtsverbindlichen Abgabe und Entgegennahme von Erklarungen sowie der Vornahme von Verfahrenshandlungen. Die vorgeschriebene Erklarung ist rechtsverbindlich von vertretungsbefugten Personen jedes Mitgliedes der BG zu unterzeichnen und fur die BG einfach im Original mit dem Angebot einzureichen; mit dem Angebot einer BG ist eine gemeinsame Erklarung abzugeben, dass alle Mitglieder der BG fur die Vertragserfullung und etwaige Schadensersatzanspruche gegenuber dem Auftraggeber gesamtschuldnerisch haften.

III.1.2) Economic and financial standing
List and brief description of selection criteria:

1. Eigenerklarung zur Betriebshaftpflichtversicherung (siehe Formblatt Eignungsangaben):

Eigenerklarung zur Betriebshaftpflichtversicherung mit Angabe der Deckungssumme. Der Bieter verpflichtet sich, den Nachweis einer bestehenden Betriebshaftpflichtversicherung mit einer Deckungssumme von mindestens:

? 2 000 000 EUR fur Personen- und Sachschaden sowie

? 100 000 EUR Fur Vermogensschaden

auf Nachfrage des Auftraggebers sofort, ansonsten spatestens bei Vertragsbeginn vorzulegen.

2. Angabe der durchschnittlichen Anzahl der Mitarbeiter (siehe Formblatt Eignungsangaben):

Angabe der durchschnittlichen Anzahl der Mitarbeiter bezogen auf die letzten 3 Geschaftsjahre (2014, 2015, 2016) und zurzeit.

3. Erklarung uber den Gesamtumsatz in Euro (netto) der letzten 3 Geschaftsjahre 2014, 2015 und 2016 (siehe Formblatt Eignungsangaben):

Minimum level(s) of standards possibly required:

Erklarung zum Gesamtumsatz in Euro (netto) des Unternehmens bezogen auf die letzten 3 Geschaftsjahre (2014, 2015, 2016). Als Mindestanforderung gilt folgender mittlerer Gesamtumsatz in Euro (netto):

fur Los 1: 160 000 EUR pro Jahr

fur Los 2: keine

fur Los 3: 90 000 EUR pro Jahr

fur Los 4: keine

fur Los 5: 150 000 EUR pro Jahr

fur Los 6: keine

fur Los 7: 70 0000 EUR pro Jahr

fur Los 8: keine

fur Los 9: 110 000 EUR pro Jahr

fur Los 10: keine

fur Los 11: 380 000 EUR pro Jahr

fur Los 12: keiner

fur Los 13: 190 000 EUR pro Jahr

fur Los 14: keine

fur Los 15: 130 000 EUR pro Jahr

fur Los 16: keine

fur Los 17: 160 000 EUR pro Jahr

fur Los 18: keine

fur Los 19: keine

fur Los 20: keine

fur Los 21: 2 140 000 EUR pro Jahr

fur Los 22: 240 000 EUR pro Jahr

fur Los 23: keine

fur Los 24: keine

in den letzten 3 abgeschlossenen Geschaftsjahren (2014, 2015, 2016).

III.1.3) Technical and professional ability
List and brief description of selection criteria:

1. Unternehmensbezogene Referenzen Post:

Angabe von wesentlichen in den letzten 3 Jahren erbrachten Leistungen, die hinsichtlich ihrer Art und Umfang mit den ausgeschriebenen Leistungen vergleichbar sind (mindestens eine Referenz). Fur Los 21 (Post) wird z. B. ein jahrliches durchschnittliches Briefausgangsvolumen von 1 450 000 Stuck/Jahr gefordert. Reicht der Bieter eine Referenz mit der genannten Hochstanforderung ein, so gilt diese Referenz auch fur alle ubrigen Lose, die der Bieter angeboten hat (siehe Formblatt Referenzen Postdienstleistungen).

2. Unternehmensbezogene Referenzen PZA:

Angabe von wesentlichen in den letzten 3 Jahren erbrachten Leistungen, die hinsichtlich ihrer Art und Umfang mit den ausgeschriebenen Leistungen vergleichbar sind (mindestens eine Referenz). Fur Los 23 (PZA) wird z. B. ein jahrliches durchschnittliches formliches Postzustellungsauftragsvolumen von 4 500 Stuck/Jahr gefordert. Reicht der Bieter eine Referenz mit der genannten Hochstanforderung ein, so gilt diese Referenz auch fur alle ubrigen Lose, die der Bieter angeboten hat (Formblatt Referenzen formliche Postzustelldienstleistungen).

3. Eigenerklarung zur Kommunikation:

Erklarung, dass die gesamte Kommunikation mit der Vergabestelle wahrend des Vergabeverfahrens und im Rahmen der Vertragsdurchfuhrung mit dem Auftraggeber in deutscher Sprache erfolgt.

Minimum level(s) of standards possibly required:

Angebote konnen nur berucksichtigt werden, wenn die Referenzen als Mindestanforderung folgende Leistungsarten/Leistungsumfange erfullen:

Postdienstleistung (Post):

? mindestens eine Referenzen aus den letzten 3 Jahren,

? Leistungsart = Ausfuhrung von Briefdienstleistungen,

? Leistungsumfang = mindestens folgendes jahrliches durchschnittliches Briefausgangsvolumen

fur Los 1: = 90 000 Stuck pro Jahr

fur Los 3: = 60 000 Stuck pro Jahr

fur Los 5: = 75 000 Stuck pro Jahr

fur Los 7: = 40 000 Stuck pro Jahr

fur Los 9: = 60 000 Stuck pro Jahr

fur Los 11: = 195 000 Stuck pro Jahr

fur Los 13: = 100.000 Stuck pro Jahr

fur Los 15: = 60 000 Stuck pro Jahr

fur Los 17: = 90 000 Stuck pro Jahr

fur Los 19: = 7 000 Stuck pro Jahr

fur Los 21: = 1 450 000 Stuck pro Jahr

fur Los 22: = 175 000 Stuck pro Jahr

formliches Postzustelldienstleistung (PZA):

? mindestens eine Referenzen aus den letzten 3 Jahren,

? Leistungsart = Ausfuhrung von formlichen Postzustelldienstleistungen,

? Leistungsumfang = mindestens folgendes jahrliches durchschnittliches formliches Postzustellungsauftragsvolumen

fur Los 2: = 1 000 Stuck pro Jahr

fur Los 4: = 2 000 Stuck pro Jahr

fur Los 6: = 900 Stuck pro Jahr

fur Los 8: = 700 Stuck pro Jahr

fur Los 10: = 900 Stuck pro Jahr

fur Los 12: = 3 500 Stuck pro Jahr

fur Los 14: = 1 500 Stuck pro Jahr

fur Los 16: = 700 Stuck pro Jahr

fur Los 18: = 700 Stuck pro Jahr

fur Los 20: = 40 Stuck pro Jahr

fur Los 23: = 4 500 Stuck pro Jahr

fur Los 24: = 1 000 Stuck pro Jahr.

III.1.5) Information about reserved contracts
III.2) Conditions related to the contract
III.2.1) Information about a particular profession
III.2.2) Contract performance conditions:
III.2.3) Information about staff responsible for the performance of the contract

Section IV: Procedure

IV.1) Description
IV.1.1) Type of procedure
Open procedure
IV.1.3) Information about a framework agreement or a dynamic purchasing system
The procurement involves the establishment of a framework agreement
Framework agreement with a single operator
IV.1.4) Information about reduction of the number of solutions or tenders during negotiation or dialogue
IV.1.6) Information about electronic auction
IV.1.8) Information about the Government Procurement Agreement (GPA)
The procurement is covered by the Government Procurement Agreement: yes
IV.2) Administrative information
IV.2.1) Previous publication concerning this procedure
IV.2.2) Time limit for receipt of tenders or requests to participate
Date: 02/11/2017
Local time: 12:00
IV.2.3) Estimated date of dispatch of invitations to tender or to participate to selected candidates
IV.2.4) Languages in which tenders or requests to participate may be submitted:
German
IV.2.6) Minimum time frame during which the tenderer must maintain the tender
Tender must be valid until: 31/12/2017
IV.2.7) Conditions for opening of tenders
Date: 02/11/2017
Local time: 12:15

Section VI: Complementary information

VI.1) Information about recurrence
This is a recurrent procurement: no
VI.2) Information about electronic workflows
Electronic payment will be used
VI.3) Additional information:

1. Das bezeichnete Formblatt Eignungsangaben und Formblatt Referenzen soll von dem Bieter erganzend zu den von ihm zusammenzustellenden Unterlagen verwendet werden. Das Formblatt Eignungsangaben und Formblatt Referenzen wird mit den Vergabeunterlagen zur Verfugung gestellt. Bei Bietergemeinschaften (BG) sind die Eignungsangaben von jedem BG-Partner gesondert auszufullen. Die Zuverlassigkeit muss fur jedes Mitglied de BG individuell nachgewiesen werden.

2. Das Angebot ist von dem Bieter zu unterzeichnen, in deutscher Sprache sowie schriftlich per Post bis zum benannten Termin in einem verschlossenen Umschlag ? mit dem beiliegenden Kennzettel gekennzeichnet ? bei der Kontaktstelle einzureichen.

3. Es ist zu beachten, dass samtliche in der Bekanntmachung (Ziffer III.1) angegebenen Erklarungen und Nachweise vollstandig beigefugt werden. Die Vergabestelle wird gema 56 Abs. 2 VgV keine Unterlagen nachfordern.

4. Bestatigungen Dritter und sonstige Nachweise/Urkunden konnen in einfacher Kopie beigefugt werden.

5. Die Praqualifizierung wird durch die Angabe der Zertifikatsnummer anerkannt. Beruft sich ein Bieter auf die Praqualifizierung, ist zwingend zu beachten, dass die geforderten Angaben und Erklarungen mit den in der Praqualifizierungsdatenbank (PQ VOL) gespeicherten Angaben ubereinstimmen, d. h. geforderte Eignungsnachweise, die nicht durch die Praqualifikation abgedeckt sind, sind einzureichen.

6. Ein Bieter kann sich, auch als Mitglied einer BG, zum Nachweis seiner technischen Leistungsfahigkeit oder Fachkunde (gema den Teilnahmebedingungen unter III.1.3)) gem. 47 Abs. 1 VgV der Fahigkeiten anderer Unternehmen bedienen, ungeachtet des rechtlichen Charakters der zwischen ihm und diesen Unternehmen bestehenden Verbindungen (?Eignungsleihe). In diesem Fall hat der Bieter dies in seinem Angebot anzugeben und die Namen der Nachunternehmer sowie die unter III.1.3) bezeichneten Unterlagen ? auf Verlangen der Vergabestelle ? fur diese Dritten in dem Umfang vorzulegen, in dem sich der Bieter auf die Fahigkeiten der Dritten zum Nachweis der Leistungsfahigkeit oder Fachkunde beruft. Auerdem hat der Bieter ? auf Verlangen der Vergabestelle ? die unter III.1.1) und III.1.2) aufgefuhrten Unterlagen jeweils auch von diesen benannten Dritten beizubringen. Ein anderes Unternehmen i. S. v. 47 Abs. 1 VgV ist nicht nur ein selbstandiges, von dem Bieter bzw. der BG rechtlich verschiedenes Unternehmen sein kann, sondern hierunter auch ein (konzern-) verbundenes Unternehmen (Mutter-/ Tochtergesellschaft etc.) zu verstehen ist. Ferner sind auf Aufforderung bis zur Vergabeentscheidung Erklarungen der benannten Dritten bzw. Nachunternehmer einzureichen, aus denen hervorgeht, dass der Bieter im Falle der Zuschlagserteilung auf samtliche fur die Auftragsdurchfuhrung erforderlichen Mittel der benannten Dritten bzw. Nachunternehmer zugreifen kann. Eine Vorlage der Unterlagen und Erklarungen bereits mit dem Angebote ist nicht erforderlich. Die Vergabestelle behalt sich vor, zu jedem Zeitpunkt des Verfahrens erneut in die Eignungsprufung einzutreten.

7. Der Bieter hat eine einfache Kopie der Entgeltgenehmigung mit dem Angebot vorzulegen, es sei denn, es ist keine Entgeltgenehmigung erforderlich.

8. Enthalt der Bekanntmachungstext nach Auffassung des Bieters Unklarheiten, so hat er unter Angabe des Vorhabens und des Aktenzeichens unverzuglich, spatestens jedoch bis zum 25.10.2017 (bei der Kontaktstelle eingehend) darauf per E-Mail hinzuweisen. Die Vergabestelle behalt sich vor, verspatete eingehende Anfragen nicht zu beantworten.

9. Reicht ein Bieter bis zum Ablauf der Angebotsfrist das formalisierte Angebot oder die Erklarung der ARGE (soweit erforderlich) nicht ein, wird sein Angebot vom weiteren Verfahren ausgeschlossen.

10. Der Auftraggeber weist darauf hin, dass allein der Inhalt der vorliegenden EU-weiten Veroffentlichung mageblich ist.

VI.4) Procedures for review
VI.4.1) Review body
Landesverwaltungsamt 1. und 2. Vergabekammer
Ernst-Kamieth-Strae 2
Halle (Saale)
06112
Germany
Telephone: +49 345-5141529
E-mail: angela.schaefer@lvwa.sachsen-anhalt.de
Fax: +49 345-5141115

Internet address: https://lvwa.sachsen-anhalt.de/das-lvwa/wirtschaft-verkehr/wirtschaft/vergabekammern/

VI.4.2) Body responsible for mediation procedures
VI.4.3) Review procedure
Precise information on deadline(s) for review procedures:

Der Auftraggeber weist ausdrucklich auf die Rugeobliegenheiten der Unternehmen/Bieter sowie auf die Praklusionsregelungen gema 160 Abs. 3 Satz 1 Nr. 1 ? 4 GWB hinsichtlich der Behauptung von Verstoen gegen die Bestimmungen uber das Vergabeverfahren hin. 160 Abs. 3 Satz 1 GWB lautet:

?Der Antrag ist unzulassig, soweit:

1. der Antragsteller den geltend gemachten Versto gegen Vergabevorschriften vor Einreichen des Nachprufungsantrags erkannt und gegenuber dem Auftraggeber nicht innerhalb einer Frist von 10 Kalendertagen gerugt hat; der Ablauf der Frist nach 134 Absatz 2 bleibt unberuhrt,

2. Verstoe gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spatestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenuber dem Auftraggeber gerugt werden,

3. Verstoe gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spatestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenuber dem Auftraggeber gerugt werden,

4. mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Ruge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind.

Satz 1 gilt nicht bei einem Antrag auf Feststellung der Unwirksamkeit des Vertrags nach 135 Absatz 1 Nummer 2. 134 Absatz 1 Satz 2 bleibt unberuhrt.

Der Auftraggeber weist insbesondere darauf hin, dass ein Antrag auf Einleitung eines Nachprufungsverfahrens gema 160 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 GWB unzulassig ist, wenn nach Eingang der

Mitteilung des Auftraggebers, einer Ruge nicht abhelfen zu wollen (Nichtabhilfeentscheidung), mehr als 15 Kalendertage vergangen sind.

Der Auftraggeber weist zudem ausdrucklich auf die Fristen des 134 GWB hin. Der Auftraggeber wird die Bieter, deren Angebote nicht berucksichtigt werden sollen, hiervon vor Zuschlagserteilung nach Magabe des 134 Abs. 1 GWB informieren. Bei schriftlicher Information darf der Vertrag erst 15 Kalendertage, bei Information per Fax oder E-Mail erst 10 Kalendertage nach Absendung der Information geschlossen werden ( 134 Abs. 2 Satz 1 und 2 GWB). Die Frist beginnt am Tag nach der Absendung der Information durch den Auftraggeber, 134 Abs. 2 Satz 3 GWB.

VI.4.4) Service from which information about the review procedure may be obtained
Landesverwaltungsamt 1. und 2. Vergabekammer
Ernst-Kamieth-Strae 2
Halle (Saale)
06112
Germany
Telephone: +49 345-5141529
E-mail: angela.schaefer@lvwa.sachsen-anhalt.de
Fax: +49 345-5141115

Internet address: https://lvwa.sachsen-anhalt.de/das-lvwa/wirtschaft-verkehr/wirtschaft/vergabekammern/

VI.5) Date of dispatch of this notice:
26/09/2017
30/09/2017 S188 - - Services - Contract notice - Open procedure

Germany-Magdeburg: Post and courier services

2017/S 188-385100

Contract notice

Services

Directive 2014/24/EU

Section I: Contracting authority

I.1) Name and addresses
Land Sachsen-Anhalt vertreten durch das Ministerium der Finanzen, dieses wiederum vertreten durch die Amtsleitung des Finanzamtes Magdeburg
Tessenowstr. 10
Magdeburg
39114
Germany
Contact person: Finanzamt Magdeburg, Vergabestelle, Tessenowstr. 10, 39114 Magdeburg
Telephone: +49 391-8551650
E-mail: alf.braunschweig@sachsen-anhalt.de
Fax: +49 391-8551000
NUTS code: DEE03

Internet address(es):

Main address: http://www.mf.sachsen-anhalt.de

I.5) Main activity
Economic and financial affairs

Section II: Object

II.1) Scope of the procurement
II.1.1) Title:

Erbringung von Postdienstleistungen (POST) und formlichen Postzustelldienstleistungen (PZA) in 24 Losen.

Reference number: GS 141 OV 01/2017
II.1.2) Main CPV code
64100000
II.1.3) Type of contract
Services
II.1.5) Estimated total value
II.1.6) Information about lots
This contract is divided into lots: yes
II.2) Description
II.2.1) Title:

Post Finanzamt Dessau-Rolau

Lot No: 1
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE01
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen 2 einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.6.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.6.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

II.2) Description
II.2.1) Title:

PZA Finanzamt Dessau-Rolau

Lot No: 2
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE01
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen zwei einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.6.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.6.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

II.2) Description
II.2.1) Title:

Post Finanzamt Dessau-Rolau Auenstelle Magdeburg

Lot No: 3
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE03
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen 2 einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.6.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.6.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

II.2) Description
II.2.1) Title:

PZA Finanzamt Dessau-Rolau Auenstelle Magdeburg

Lot No: 4
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE03
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen 2 einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.6.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.6.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

II.2) Description
II.2.1) Title:

Post Finanzamt Eisleben

Lot No: 5
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE0A
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen 2 einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.6.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.6.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

II.2) Description
II.2.1) Title:

PZA Finanzamt Eisleben

Lot No: 6
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE0A
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen 2 einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.6.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.6.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

II.2) Description
II.2.1) Title:

Post Finanzamt Genthin

Lot No: 7
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE06
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen 2 einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.6.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.6.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

II.2) Description
II.2.1) Title:

PZA Finanzamt Genthin

Lot No: 8
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE06
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen 2 einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.6.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.6.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

II.2) Description
II.2.1) Title:

Post Finanzamt Haldensleben

Lot No: 9
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE07
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen 2 einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.6.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.6.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

II.2) Description
II.2.1) Title:

PZA Finanzamt Haldensleben

Lot No: 10
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE07
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen 2 einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.6.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.6.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

II.2) Description
II.2.1) Title:

Post Finanzamt Halle (Saale)

Lot No: 11
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE02
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen 2 einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.6.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.6.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

II.2) Description
II.2.1) Title:

PZA Finanzamt Halle (Saale)

Lot No: 12
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE02
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen 2 einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.6.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.6.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

II.2) Description
II.2.1) Title:

Post Finanzamt Naumburg

Lot No: 13
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE08
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen 2 einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.6.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.6.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

II.2) Description
II.2.1) Title:

Post Finanzamt Naumburg

Lot No: 14
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE08
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen 2 einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.6.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.6.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

II.2) Description
II.2.1) Title:

Post Finanzamt Salzwedel

Lot No: 15
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE04
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen 2 einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.6.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.6.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

II.2) Description
II.2.1) Title:

PZA Finanzamt Salzwedel

Lot No: 16
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE04
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen 2 einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.6.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.6.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

II.2) Description
II.2.1) Title:

Post Finanzamt Stafurt

Lot No: 17
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE0C
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen 2 einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.6.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.6.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

II.2) Description
II.2.1) Title:

PZA Finanzamt Stafurt

Lot No: 18
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE0C
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen zwei einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.06.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.06.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

II.2) Description
II.2.1) Title:

Post Ministerium Der Finanzen ? Referat 11

Lot No: 19
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE03
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen 2 einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.6.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.6.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

II.2) Description
II.2.1) Title:

PZA Ministerium der Finanzen ? Referat 11

Lot No: 20
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE03
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen 2 einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.6.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.6.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

II.2) Description
II.2.1) Title:

Post Ministerium der Finanzen ? Referat 41 (Abholung Altenholz)

Lot No: 21
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE03
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen 2 einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.6.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.6.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

II.2) Description
II.2.1) Title:

Post Fiananzamt Dessau-Rolau ? AST Magdedurg (Abholung Altenholz und Luneburg)

Lot No: 22
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE03
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen 2 einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.6.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.6.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

II.2) Description
II.2.1) Title:

PZA Finanzamt Magdeburg

Lot No: 23
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE03
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen 2 einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.6.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.6.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

II.2) Description
II.2.1) Title:

PZA Finanzamt Stendal

Lot No: 24
II.2.2) Additional CPV code(s)
64112000
64121100
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DEE0D
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2018
End: 31/12/2019
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Im Anschluss bestehen 2 einmalige einseitige Verlangerungsoptionen des Auftraggebers fur die Laufzeit je eines Jahres. Der Vertrag verlangert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, es sei denn, der Auftraggeber erklart

? bis zum 30.6.2019 fur das Optionsjahr 2020 und

? bis zum 30.6.2020 fur das Optionsjahr 2021

die Verlangerungsoption nicht auszuuben.

Section IV: Procedure

IV.2) Administrative information
IV.2.1) Previous publication concerning this procedure
IV.2.2) Time limit for receipt of tenders or requests to participate
Date: 02/11/2017
Local time: 12:00
IV.2.3) Estimated date of dispatch of invitations to tender or to participate to selected candidates
IV.2.4) Languages in which tenders or requests to participate may be submitted:
German

Section VI: Complementary information

VI.5) Date of dispatch of this notice:
26/09/2017
TI Title Germany-Magdeburg: Post and courier services
ND Document number 385100-2017
PD Publication date 30/09/2017
OJ OJ S 188
TW Place MAGDEBURG
AU Authority name Land Sachsen-Anhalt vertreten durch das Ministerium der Finanzen, dieses wiederum vertreten durch die Amtsleitung des Finanzamtes Magdeburg
OL Original language DE
HD Heading - - Services - Contract notice - Open procedure
CY Country DE
AA Type of authority 3 - Regional or local authority
HA EU Institution -
DS Document sent 26/09/2017
DT Deadline 02/11/2017
NC Contract 4 - Services
PR Procedure 1 - Open procedure
TD Document 3 - Contract notice
RP Regulation 5 - European Union, with participation of GPA countries
PC CPV code 64100000 - Post and courier services
64112000 - Postal services related to letters
64121100 - Mail delivery services
OC Original CPV code 64100000 - Post and courier services
64112000 - Postal services related to letters
64121100 - Mail delivery services
RC NUTS code DEE01
DEE02
DEE03
DEE04
DEE06
DEE07
DEE08
DEE0A
DEE0C
DEE0D
IA Internet address (URL) http://www.mf.sachsen-anhalt.de
DI Directive Public procurement Directive 2014/24/EU

TRY FOR FREE

Not a USAOPPS Member Yet?

Get unlimited access to thousands of active local, state and federal government bids and awards in All 50 States.

Start Free Trial Today >