Germany-Starnberg: Sewer survey services

Agency: TED
State:
Level of Government: State & Local
Category:
  • Z - Maintenance, Repair or Alteration of Real Property
Opps ID: NBD00003578813369257
Posted Date: Oct 9, 2017
Due Date:
Solicitation No: 396586-2017
Source: Members Only
07/10/2017 S193 - - Services - Contract award notice - Competitive procedure with negotiation

Germany-Starnberg: Sewer survey services

2017/S 193-396586

Contract award notice

Results of the procurement procedure

Services

Directive 2014/24/EU

Section I: Contracting authority

I.1) Name and addresses
Abwasserverband Starnberger See
Am Schloholzl 25
Starnberg
82319
Germany
Contact person: Herr Benny Hoyer
Telephone: +49 815190882886
E-mail: Hoyer@av-sta-see.de
Fax: +49 815190882884
NUTS code: DE21L

Internet address(es):

Main address: http://www.av-sta-see.de

I.2) Joint procurement
I.4) Type of the contracting authority
Other type: Abwasserzweckverband (Korperschaft des offentlichen Rechts)
I.5) Main activity
Other activity: Abwasserbeseitigung

Section II: Object

II.1) Scope of the procurement
II.1.1) Title:

Ingenieurleistungen fur die Bestandsprufung privater Grundstucksentwasserungsanlagen.

Reference number: 80084-17
II.1.2) Main CPV code
90491000
II.1.3) Type of contract
Services
II.1.4) Short description:

Der Auftraggeber betreibt fur die Schmutzwasserableitung und -reinigung die zentrale Klaranlage und den Ringkanal rund um den Starnberger See sowie die Ortsnetze in den Mitgliedskommunen. Da der Auftraggebereinen erhohten Fremdwasseranteil zu verzeichnen hat, hat er ein Konzept zur Fremdwasserreduzierung im Verbandsgebiet entwickelt. Ein wesentlicher Bestandteil dieses Fremdwasserkonzeptes liegt darin, dass der Auftraggeber die Bestandsprufung der privaten Grundstucksentwasserungsanlagen der Burger durchfuhren darf.

Vor diesem Hintergrund beabsichtigt der Auftraggeber, die Ingenieurleistungen fur die Bestandsprufung privater Grundstucksentwasserungsanlagen in 3 Losen zu vergeben und 3 Rahmenvereinbarungen (eine je Los) fur eine Laufzeit von 2 Jahren mit der Option einer zweimaligen Verlangerung um jeweils ein weiteres Jahr abzuschlieen.

II.1.6) Information about lots
This contract is divided into lots: yes
II.1.7) Total value of the procurement (excluding VAT)
Value excluding VAT: 2 874 000.00 EUR
II.2) Description
II.2.1) Title:

Ngenieurleistungen fur die Bestandsprufung privater Grundstucksentwasserungsanlagen in der Zone I. gema Zonenplan

Lot No: 1
II.2.2) Additional CPV code(s)
90491000
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DE21L
Main site or place of performance:

82327 Tutzing, 82340 Feldafing, 82343 Pocking.

II.2.4) Description of the procurement:

Ziel der Ing.-Leistungen ist die Vorbereitung, Begleitung und Auswertung der Untersuchung von zur Bestandsprufung vorgesehenen Grundstucksentwasserungsanlagen (GEA). Dabei soll der Auftragnehmer insbesondere die einzelnen Positionen und Massen unter Anwendung der vorhandenen Musterverdingungsunterlagen des Abwasserverbandes zur Vergabe der Untersuchungsleistungen ermitteln, die Untersuchung der GEA zum einen auf Dichtheit und zum anderen im Hinblick auf die erforderliche Trennung zwischen Schmutzwasser und Niederschlagswasser (Fehlanschlusse) betreuen und den jeweiligen Zustand der GEA zutreffend feststellen. Die Vergabe der Untersuchungsleistungen soll fur jedes Teilprojekt innerhalb des vom Auftraggeber gebildeten ?Unternehmenspools fur die Untersuchung der privaten GEA in einem sog. ?Mini-Wettbewerb erfolgen, der einer Beschrankten Ausschreibung entspricht. Es ist beabsichtigt, pro Jahr ca. 150 GEA in drei Teilprojekten mit jeweils ca. 50 GEA untersuchen zulassen. Die 3 Teilprojekte werden vom Auftraggeber festgelegt. Der Auftraggeber ist berechtigt, jedes Teilprojekt innerhalb einer Frist von 12 Wochen abzurufen. Die Teilprojekte konnen so abgerufen werden, dass sie ggf. parallel abzuarbeiten sind; zwingend ist jedoch, dass die Ubergabe der kompletten Dokumentation nur in ?Paketen von ca. 50 GEA erfolgen darf. Es wird darauf hingewiesen, dass der Auftraggeber nicht zum Abruf verpflichtet ist und der Auftragnehmer keinen Anspruch auf den Abruf einzelner oder aller Teilprojekte hat und bei ausbleibendem Abruf auch keine Ersatz-, Entschadigungs- oder Erstattungsanspruche geltend machen kann.

II.2.5) Award criteria
Quality criterion - Name: Einschatzung und Analyse der ausgeschriebenen Ingenieurleistungen im Hinblick auf Besonderheiten und Schwierigkeiten / Weighting: 15 %
Quality criterion - Name: Einschatzung und Analyse der ausgeschriebenen Ingenieurleistungen im Hinblick auf Herangehensweise und Organisation / Weighting: 15 %
Quality criterion - Name: Qualitatssicherung im Rahmen der Bestandsprufung / Weighting: 10 %
Quality criterion - Name: Einbeziehung und Information der Grundstuckseigentumer / Weighting: 10 %
Quality criterion - Name: Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber / Weighting: 5 %
Quality criterion - Name: Sicherstellung einer termintreuen Planung und Durchfuhrung der Bestandsprufung / Weighting: 5 %
Quality criterion - Name: Kostensteuerung und -verfolgung / Weighting: 5 %
Quality criterion - Name: Erreichbarkeit und Anwesenheit in den einzelnen Phasen der Bestandsprufung / Weighting: 5 %
Price - Weighting: 30 %
II.2.11) Information about options
Options: yes
Description of options:

Die Rahmenvereinbarung hat eine Laufzeit von 24 Monaten und kann 2 Mal um jeweils ein weiteres Jahr verlangert werden.

II.2.13) Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14) Additional information
II.2) Description
II.2.1) Title:

Ngenieurleistungen fur die Bestandsprufung privater Grundstucksentwasserungsanlagen in der Zone II. gema Zonenplan

Lot No: 2
II.2.2) Additional CPV code(s)
90491000
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DE21L
Main site or place of performance:

82319 Starnberg, 82335 Berg.

II.2.4) Description of the procurement:

Ziel der Ing.-Leistungen ist die Vorbereitung, Begleitung und Auswertung der Untersuchung von zur Bestandsprufung vorgesehenen Grundstucksentwasserungsanlagen (GEA). Dabei soll der Auftragnehmer insbesondere die einzelnen Positionen und Massen unter Anwendung der vorhandenen Musterverdingungsunterlagen des Abwasserverbandes zur Vergabe der Untersuchungsleistungen ermitteln, die Untersuchung der GEA zum einen auf Dichtheit und zum anderen im Hinblick auf die erforderliche Trennung zwischen Schmutzwasser und Niederschlagswasser (Fehlanschlusse) betreuen und den jeweiligen Zustand der GEA zutreffend feststellen. Die Vergabe der Untersuchungsleistungen soll fur jedes Teilprojekt innerhalb des vom Auftraggeber gebildeten ?Unternehmenspools fur die Untersuchung der privaten GEA in einem sog. ?Mini-Wettbewerb erfolgen, der einer Beschrankten Ausschreibung entspricht. Es ist beabsichtigt, pro Jahr ca. 150 GEA in drei Teilprojekten mit jeweils ca. 50 GEA untersuchen zulassen. Die 3 Teilprojekte werden vom Auftraggeber festgelegt. Der Auftraggeber ist berechtigt, jedes Teilprojekt innerhalb einer Frist von 12 Wochen abzurufen. Die Teilprojekte konnen so abgerufen werden, dass sie ggf. parallel abzuarbeiten sind; zwingend ist jedoch, dass die Ubergabe der kompletten Dokumentation nur in ?Paketen von ca. 50 GEA erfolgen darf. Es wird darauf hingewiesen, dass der Auftraggeber nicht zum Abruf verpflichtet ist und der Auftragnehmer keinen Anspruch auf den Abruf einzelner oder aller Teilprojekte hat und bei ausbleibendem Abruf auch keine Ersatz-, Entschadigungs- oder Erstattungsanspruche geltend machen kann.

II.2.5) Award criteria
Quality criterion - Name: Einschatzung und Analyse der ausgeschriebenen Ingenieurleistungen im Hinblick auf Besonderheiten und Schwierigkeiten / Weighting: 15 %
Quality criterion - Name: Einschatzung und Analyse der ausgeschriebenen Ingenieurleistungen im Hinblick auf Herangehensweise und Organisation / Weighting: 15 %
Quality criterion - Name: Qualitatssicherung im Rahmen der Bestandsprufung / Weighting: 10 %
Quality criterion - Name: Einbeziehung und Information der Grundstuckseigentumer / Weighting: 10 %
Quality criterion - Name: Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber / Weighting: 5 %
Quality criterion - Name: Sicherstellung einer termintreuen Planung und Durchfuhrung der Bestandsprufung / Weighting: 5 %
Quality criterion - Name: Kostensteuerung und -verfolgung / Weighting: 5 %
Quality criterion - Name: Erreichbarkeit und Anwesenheit in den einzelnen Phasen der Bestandsprufung / Weighting: 5 %
Price - Weighting: 30 %
II.2.11) Information about options
Options: yes
Description of options:

Die Rahmenvereinbarung hat eine Laufzeit von 24 Monaten und kann 2 Mal um jeweils ein weiteres Jahr verlangert werden.

II.2.13) Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14) Additional information
II.2) Description
II.2.1) Title:

Ngenieurleistungen fur die Bestandsprufung privater Grundstucksentwasserungsanlagen in der Zone III. gema Zonenplan

Lot No: 3
II.2.2) Additional CPV code(s)
90491000
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DE216
NUTS code: DE21N
Main site or place of performance:

82347 Bernried, 82402 Seeshaupt, 82541 Munsing.

II.2.4) Description of the procurement:

Ziel der Ing.-Leistungen ist die Vorbereitung, Begleitung und Auswertung der Untersuchung von zur Bestandsprufung vorgesehenen Grundstucksentwasserungsanlagen (GEA). Dabei soll der Auftragnehmer insbesondere die einzelnen Positionen und Massen unter Anwendung der vorhandenen Musterverdingungsunterlagen des Abwasserverbandes zur Vergabe der Untersuchungsleistungen ermitteln, die Untersuchung der GEA zum einen auf Dichtheit und zum anderen im Hinblick auf die erforderliche Trennung zwischen Schmutzwasser und Niederschlagswasser (Fehlanschlusse) betreuen und den jeweiligen Zustand der GEA zutreffend feststellen. Die Vergabe der Untersuchungsleistungen soll fur jedes Teilprojekt innerhalb des vom Auftraggeber gebildeten ?Unternehmenspools fur die Untersuchung der privaten GEA in einem sog. ?Mini-Wettbewerb erfolgen, der einer Beschrankten Ausschreibung entspricht. Es ist beabsichtigt, pro Jahr ca. 150 GEA in drei Teilprojekten mit jeweils ca. 50 GEA untersuchen zulassen. Die 3 Teilprojekte werden vom Auftraggeber festgelegt. Der Auftraggeber ist berechtigt, jedes Teilprojekt innerhalb einer Frist von 12 Wochen abzurufen. Die Teilprojekte konnen so abgerufen werden, dass sie ggf. parallel abzuarbeiten sind; zwingend ist jedoch, dass die Ubergabe der kompletten Dokumentation nur in ?Paketen von ca. 50 GEA erfolgen darf. Es wird darauf hingewiesen, dass der Auftraggeber nicht zum Abruf verpflichtet ist und der Auftragnehmer keinen Anspruch auf den Abruf einzelner oder aller Teilprojekte hat und bei ausbleibendem Abruf auch keine Ersatz-, Entschadigungs- oder Erstattungsanspruche geltend machen kann.

II.2.5) Award criteria
Quality criterion - Name: Einschatzung und Analyse der ausgeschriebenen Ingenieurleistungen im Hinblick auf Besonderheiten und Schwierigkeiten / Weighting: 15 %
Quality criterion - Name: Einschatzung und Analyse der ausgeschriebenen Ingenieurleistungen im Hinblick auf Herangehensweise und Organisation / Weighting: 15 %
Quality criterion - Name: Qualitatssicherung im Rahmen der Bestandsprufung / Weighting: 10 %
Quality criterion - Name: Einbeziehung und Information der Grundstuckseigentumer / Weighting: 10 %
Quality criterion - Name: Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber / Weighting: 5 %
Quality criterion - Name: Sicherstellung einer termintreuen Planung und Durchfuhrung der Bestandsprufung / Weighting: 5 %
Quality criterion - Name: Kostensteuerung und -verfolgung / Weighting: 5 %
Quality criterion - Name: Erreichbarkeit und Anwesenheit in den einzelnen Phasen der Bestandsprufung / Weighting: 5 %
Price - Weighting: 30 %
II.2.11) Information about options
Options: yes
Description of options:

Die Rahmenvereinbarung hat eine Laufzeit von 24 Monaten und kann 2 Mal um jeweils ein weiteres Jahr verlangert werden.

II.2.13) Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14) Additional information

Section IV: Procedure

IV.1) Description
IV.1.1) Type of procedure
Competitive procedure with negotiation
IV.1.3) Information about a framework agreement or a dynamic purchasing system
The procurement involves the establishment of a framework agreement
IV.1.6) Information about electronic auction
IV.1.8) Information about the Government Procurement Agreement (GPA)
The procurement is covered by the Government Procurement Agreement: yes
IV.2) Administrative information
IV.2.1) Previous publication concerning this procedure
Notice number in the OJ S: 2017/S 033-059837
IV.2.8) Information about termination of dynamic purchasing system
IV.2.9) Information about termination of call for competition in the form of a prior information notice

Section V: Award of contract

Lot No: 1
Title:

Ingenieurleistungen fur die Bestandsprufung privater Grundstucksentwasserungsanlagen

A contract/lot is awarded: yes
V.2) Award of contract
V.2.1) Date of conclusion of the contract:
14/08/2017
V.2.2) Information about tenders
Number of tenders received: 5
The contract has been awarded to a group of economic operators: no
V.2.3) Name and address of the contractor
Dorsch International Consultants GmbH
Landsberger Str. 368
Munchen
80687
Germany
NUTS code: DE212
The contractor is an SME: no
V.2.4) Information on value of the contract/lot (excluding VAT)
Initial estimated total value of the contract/lot: 958 000.00 EUR
Total value of the contract/lot: 1 413 665.00 EUR
V.2.5) Information about subcontracting

Section V: Award of contract

Lot No: 2
Title:

Ingenieurleistungen fur die Bestandsprufung privater Grundstucksentwasserungsanlagen

A contract/lot is awarded: yes
V.2) Award of contract
V.2.1) Date of conclusion of the contract:
21/08/2017
V.2.2) Information about tenders
Number of tenders received: 5
The contract has been awarded to a group of economic operators: no
V.2.3) Name and address of the contractor
rohrtec consult gmbh
Ohlmuller Strae 20
Munchen
81541
Germany
NUTS code: DE212
The contractor is an SME: yes
V.2.4) Information on value of the contract/lot (excluding VAT)
Initial estimated total value of the contract/lot: 958 000.00 EUR
Total value of the contract/lot: 839 515.00 EUR
V.2.5) Information about subcontracting

Section V: Award of contract

Lot No: 3
Title:

Ingenieurleistungen fur die Bestandsprufung privater Grundstucksentwasserungsanlagen

A contract/lot is awarded: yes
V.2) Award of contract
V.2.1) Date of conclusion of the contract:
14/08/2017
V.2.2) Information about tenders
Number of tenders received: 5
The contract has been awarded to a group of economic operators: no
V.2.3) Name and address of the contractor
ISAS GmbH
Rupprechtstrae 3
Fussen
87629
Germany
NUTS code: DE27B
The contractor is an SME: no
V.2.4) Information on value of the contract/lot (excluding VAT)
Initial estimated total value of the contract/lot: 958 000.00 EUR
Total value of the contract/lot: 1 618 410.00 EUR
V.2.5) Information about subcontracting

Section VI: Complementary information

VI.3) Additional information:
VI.4) Procedures for review
VI.4.1) Review body
Vergabekammer Sudbayern bei der Regierung von Oberbayern
Maximilianstrae 39
Munchen
80538
Germany
Telephone: +49 8921762411
E-mail: vergabekammer.suedbayern@reg-ob.bayern.de
Fax: +49 8921762847
VI.4.2) Body responsible for mediation procedures
VI.4.3) Review procedure
VI.4.4) Service from which information about the review procedure may be obtained
Vergabekammer Sudbayern bei der Regierung von Oberbayern
Maximilianstrae 39
Munchen
80538
Germany
Telephone: +49 8921762411
E-mail: vergabekammer.suedbayern@reg-ob.bayern.de
Fax: +49 8921762847
VI.5) Date of dispatch of this notice:
05/10/2017
07/10/2017 S193 - - Services - Contract award notice - Competitive procedure with negotiation

Germany-Starnberg: Sewer survey services

2017/S 193-396586

Contract award notice

Results of the procurement procedure

Services

Directive 2014/24/EU

Section I: Contracting authority

I.1) Name and addresses
Abwasserverband Starnberger See
Am Schloholzl 25
Starnberg
82319
Germany
Contact person: Herr Benny Hoyer
Telephone: +49 815190882886
E-mail: Hoyer@av-sta-see.de
Fax: +49 815190882884
NUTS code: DE21L

Internet address(es):

Main address: http://www.av-sta-see.de

I.5) Main activity
Other activity: Abwasserbeseitigung

Section II: Object

II.1) Scope of the procurement
II.1.1) Title:

Ingenieurleistungen fur die Bestandsprufung privater Grundstucksentwasserungsanlagen.

Reference number: 80084-17
II.1.2) Main CPV code
90491000
II.1.3) Type of contract
Services
II.1.6) Information about lots
This contract is divided into lots: yes
II.1.7) Total value of the procurement (excluding VAT)
Value excluding VAT: 2 874 000.00 EUR
II.2) Description
II.2.1) Title:

Ngenieurleistungen fur die Bestandsprufung privater Grundstucksentwasserungsanlagen in der Zone I. gema Zonenplan

Lot No: 1
II.2.2) Additional CPV code(s)
90491000
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DE21L
II.2) Description
II.2.1) Title:

Ngenieurleistungen fur die Bestandsprufung privater Grundstucksentwasserungsanlagen in der Zone II. gema Zonenplan

Lot No: 2
II.2.2) Additional CPV code(s)
90491000
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DE21L
II.2) Description
II.2.1) Title:

Ngenieurleistungen fur die Bestandsprufung privater Grundstucksentwasserungsanlagen in der Zone III. gema Zonenplan

Lot No: 3
II.2.2) Additional CPV code(s)
90491000
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DE216
NUTS code: DE21N

Section IV: Procedure

IV.2) Administrative information
IV.2.1) Previous publication concerning this procedure
Notice number in the OJ S: 2017/S 033-059837

Section V: Award of contract

Lot No: 1
Title:

Ingenieurleistungen fur die Bestandsprufung privater Grundstucksentwasserungsanlagen

A contract/lot is awarded: yes
V.2) Award of contract
V.2.1) Date of conclusion of the contract:
14/08/2017
V.2.3) Name and address of the contractor
Dorsch International Consultants GmbH
Landsberger Str. 368
Munchen
80687
Germany
NUTS code: DE212
The contractor is an SME: no
V.2.4) Information on value of the contract/lot (excluding VAT)
Initial estimated total value of the contract/lot: 958 000.00 EUR
Total value of the contract/lot: 1 413 665.00 EUR
V.2.5) Information about subcontracting

Section V: Award of contract

Lot No: 2
Title:

Ingenieurleistungen fur die Bestandsprufung privater Grundstucksentwasserungsanlagen

A contract/lot is awarded: yes
V.2) Award of contract
V.2.1) Date of conclusion of the contract:
21/08/2017
V.2.3) Name and address of the contractor
rohrtec consult gmbh
Ohlmuller Strae 20
Munchen
81541
Germany
NUTS code: DE212
The contractor is an SME: yes
V.2.4) Information on value of the contract/lot (excluding VAT)
Initial estimated total value of the contract/lot: 958 000.00 EUR
Total value of the contract/lot: 839 515.00 EUR
V.2.5) Information about subcontracting

Section V: Award of contract

Lot No: 3
Title:

Ingenieurleistungen fur die Bestandsprufung privater Grundstucksentwasserungsanlagen

A contract/lot is awarded: yes
V.2) Award of contract
V.2.1) Date of conclusion of the contract:
14/08/2017
V.2.3) Name and address of the contractor
ISAS GmbH
Rupprechtstrae 3
Fussen
87629
Germany
NUTS code: DE27B
The contractor is an SME: no
V.2.4) Information on value of the contract/lot (excluding VAT)
Initial estimated total value of the contract/lot: 958 000.00 EUR
Total value of the contract/lot: 1 618 410.00 EUR
V.2.5) Information about subcontracting

Section VI: Complementary information

VI.5) Date of dispatch of this notice:
05/10/2017
TI Title Germany-Starnberg: Sewer survey services
ND Document number 396586-2017
PD Publication date 07/10/2017
OJ OJ S 193
TW Place STARNBERG
AU Authority name Abwasserverband Starnberger See
OL Original language DE
HD Heading - - Services - Contract award notice - Competitive procedure with negotiation
CY Country DE
AA Type of authority 8 - Other
HA EU Institution -
DS Document sent 05/10/2017
NC Contract 4 - Services
PR Procedure B - Competitive procedure with negotiation
TD Document 7 - Contract award notice
RP Regulation 5 - European Union, with participation of GPA countries
PC CPV code 90491000 - Sewer survey services
OC Original CPV code 90491000 - Sewer survey services
RC NUTS code DE216
DE21L
DE21N
IA Internet address (URL) http://www.av-sta-see.de
DI Directive Public procurement Directive 2014/24/EU

TRY FOR FREE

Not a USAOPPS Member Yet?

Get unlimited access to thousands of active local, state and federal government bids and awards in All 50 States.

Start Free Trial Today >