Germany-Walldorf: Construction work

Agency: TED
State:
Level of Government: State & Local
Category:
  • Y - Construction of Structures and Facilities
Opps ID: NBD00003866785812663
Posted Date: Oct 5, 2017
Due Date: Nov 14, 2017
Solicitation No: 390617-2017
Source: Members Only
05/10/2017 S191 - - Works - Contract notice - Open procedure

Germany-Walldorf: Construction work

2017/S 191-390617

Contract notice

Works

Directive 2014/24/EU

Section I: Contracting authority

I.1) Name and addresses
Stadt Walldorf
Nulocher Strae 45
Walldorf
69190
Germany
Contact person: Fachbereich 4
Telephone: +49 6227-351410
E-mail: sabrina.hoehn@walldorf.de
Fax: +49 6227-351419
NUTS code: DE128

Internet address(es):

Main address: www.walldorf.de

I.2) Joint procurement
I.3) Communication
The procurement documents are available for unrestricted and full direct access, free of charge, at: https://vergabe.vmstart.de/NetServer/TenderingProcedureDetails?function=_Details&TenderOID=54321-Tender-15ec7f103c0-5c28de97783ecb97
Additional information can be obtained from the abovementioned address
Tenders or requests to participate must be submitted electronically via: www.tender24.de
Tenders or requests to participate must be submitted to the abovementioned address
I.4) Type of the contracting authority
Regional or local authority
I.5) Main activity
General public services

Section II: Object

II.1) Scope of the procurement
II.1.1) Title:

VE308 Trockenbauarbeiten Mensa / GTB.

Reference number: 2017_564.11.41
II.1.2) Main CPV code
45000000
II.1.3) Type of contract
Works
II.1.4) Short description:

VE308 Trockenbauarbeiten Mensa / GTB.

II.1.5) Estimated total value
II.1.6) Information about lots
This contract is divided into lots: no
II.2) Description
II.2.1) Title:
II.2.2) Additional CPV code(s)
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DE128
Main site or place of performance:

69190 Walldorf.

II.2.4) Description of the procurement:

Neubau einer Mensa mit Ganztagesbetreuung, 3-geschossig, teilweise unterkellert, als Stahlbetonkonstruktion.

Bauwerksdaten:

Nutzflache: 1 989 m 2

Bruttogrundflache: 3 369 m 2

Bruttorauminhalt: 15 574 m 3

? ca. 30 m 2 Vorsatzschalen

? ca. 85 m 2 Schachtwande

? ca. 715 m 2 Metallstanderwande

? ca. 57 m 2 Inst. ? Doppelstanderwande

? ca. 341 m 2 Metallstanderwande (zementgebundene Platten)

? ca. 25 m 2 Inst. ? Doppelstanderwande (zementgebundene Platten)

? ca. 50 m 2 abgehangte Decken geschlossen

? ca. 1 550 m 2 abgehangte Akustikdecken

? ca. 170 m 2 Hygienedecke Kuche.

II.2.5) Award criteria
Criteria below
Price
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 09/04/2018
End: 14/09/2018
This contract is subject to renewal: no
II.2.10) Information about variants
Variants will be accepted: no
II.2.11) Information about options
Options: no
II.2.12) Information about electronic catalogues
II.2.13) Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14) Additional information

Section III: Legal, economic, financial and technical information

III.1) Conditions for participation
III.1.1) Suitability to pursue the professional activity, including requirements relating to enrolment on professional or trade registers
List and brief description of conditions:

Mit dem Angebot abzugeben sind:

1. Erklarung uber Eintragung in das Berufsregister des Sitzes oder Wohnsitzes

2. Erklarung, dass ein Insolvenzverfahren oder ein vergleichbares gesetzlich geregeltes Verfahren weder beantragt noch eroffnet wurde, ein Antrag nicht mangels Masse abgelehnt wurde und sich das Unternehmen nicht in Liquidation befindet

3. Erklarung, ob ein Insolvenzplan rechtskraftig bestatigt wurde

4. Erklarung, dass nachweislich keine schwere Verfehlung begangen wurde, die die Zuverlassigkeit als Bewerber in Frage stellt

5. Erklarung, dass die Verpflichtung zur Zahlung von Steuern und Abgaben sowie der Beitrage zur gesetzlichen Sozialversicherung, soweit sie der Pflicht zur Beitragszahlung unterfallen, ordnungsgema erfullt wurde

6. Erklarung, zur Mitgliedschaft bei der Berufsgenossenschaft

Hinweis: In Bezug auf die Nr. 1-6 sind Eigenerklarungen durch die Abgabe des vollstandig ausgefullten Formblatts KEV 179 (Eigenerklarung zur Eignung) erforderlich. Dieses ist den Ausschreibungsunterlagen beigefugt. Der Nachweis kann mit der vom Auftraggeber direkt abrufbaren Eintragung in die allgemein zugangliche Liste des Vereins fur die Praqualifikation von Bauunternehmen e. V. (Praqualifikationsverzeichnis) erfolgen. Die Eintragung in ein gleichwertiges Verzeichnis anderer Mitgliedstaaten ist als Nachweis ebenso zugelassen.

Mit dem Angebot abzugeben ist auerdem:

? Die Verpflichtungserklarung Arbeitnehmer-Entsendegesetz BW

Auf Verlangen der Vergabestelle abzugeben sind:

? Verpflichtungserklarung Arbeitnehmer-Entsendegesetz BW fur andere Unternehmen

? Die Erklarungen gem. Nr. 1-6 fur die anderen Unternehmen bzw. fur jedes Mitglied einer Bietergemeinschaft

Gelangt das Angebot in die engere Wahl, sind die im Formblatt KEV 179 (Eigenerklarung zur Eignung) angegebenen Bescheinigungen innerhalb der von der Vergabestelle gesetzte Frist vorzulegen. Alle auf gesondertes Verlangen einzureichende Erklarungen und Nachweise werden mit einer angemessenen Frist angefordert. Werden die Erklarungen und Nachweise nicht innerhalb dieser gesetzten Frist vorgelegt, wird das Angebot ausgeschlossen.

III.1.2) Economic and financial standing
List and brief description of selection criteria:

Mit dem Angebot abzugeben ist:

1. Erklarung uber den Umsatz des Bieters/Bewerbers in den letzten 3 abgeschlossenen Geschaftsjahren.

Hinweis: In Bezug auf die Nr. 1 sind Eigenerklarungen durch die Abgabe des vollstandig ausgefullten Formblatts KEV 179 (Eigenerklarung zur Eignung) erforderlich. Dieses ist den Ausschreibungsunterlagen beigefugt. Der Nachweis kann mit der vom Auftraggeber direkt abrufbaren Eintragung in die allgemein zugangliche Liste des Vereins fur die Praqualifikation von Bauunternehmen e. V. (Praqualifikationsverzeichnis) erfolgen. Die Eintragung in ein gleichwertiges Verzeichnis anderer Mitgliedstaaten ist als Nachweis ebenso zugelassen.

Auf Verlangen der Vergabestelle abzugeben sind:

? Die Erklarungen gem. Nr. 1 fur die anderen Unternehmen bzw. fur jedes Mitglied einer Bietergemeinschaft.

Gelangt das Angebot in die engere Wahl, sind die im Formblatt KEV 179 (Eigenerklarung zur Eignung) angegebenen Bescheinigungen innerhalb der von der Vergabestelle gesetzten Frist vorzulegen. Alle auf gesondertes Verlangen einzureichende Erklarungen und Nachweise werden mit einer angemessenen Frist angefordert. Werden die Erklarungen und Nachweise nicht innerhalb dieser gesetzten Frist vorgelegt, wird das Angebot ausgeschlossen.

III.1.3) Technical and professional ability
List and brief description of selection criteria:

Mit dem Angebot abzugeben ist:

1. Erklarung, dass in den letzten 3 abgeschlossenen Geschaftsjahren vergleichbare Leistungen ausgefuhrt wurden.

2. Erklarung, dass die fur die Ausfuhrung der Leistungen erforderlichen Arbeitskrafte zur Verfugung stehen.

3. Verzeichnis der Leistungen/Kapazitaten anderer Unternehmen

Hinweis: In Bezug auf die Nr. 1-2 sind Eigenerklarungen durch die Abgabe des vollstandig ausgefullten Formblatts KEV 179 (Eigenerklarung zur Eignung) erforderlich. Dieses ist den Ausschreibungsunterlagen beigefugt. Der Nachweis kann mit der vom Auftraggeber direkt abrufbaren Eintragung in die allgemein zugangliche Liste des Vereins fur die Praqualifikation von Bauunternehmen e. V. (Praqualifikationsverzeichnis) erfolgen. Die Eintragung in ein gleichwertiges Verzeichnis anderer Mitgliedstaaten ist als Nachweis ebenso zugelassen. In Bezug auf Nr. 3 sind die Formblatter KEV 177 (Verzeichnis Leistungen/Kapazitaten anderer Unternehmen).

Auf Verlangen der Vergabestelle abzugeben ist:

? Die Erklarungen gem. Nr. 1-2 fur die anderen Unternehmen bzw. fur jedes Mitglied einer Bietergemeinschaft.

? Verpflichtungserklarung anderer Unternehmen (unter Verwendung von KEV 178 (Verpflichtungserklarungen anderer Unternehmen))

Gelangt das Angebot in die engere Wahl, sind die im Formblatt KEV 179 (Eigenerklarung zur Eignung) angegebenen Bescheinigungen innerhalb der von der Vergabestelle gesetzte Frist vorzulegen. Alle auf gesondertes Verlangen einzureichende Erklarungen und Nachweise werden mit einer angemessenen Frist angefordert. Werden die Erklarungen und Nachweise nicht innerhalb dieser gesetzten Frist vorgelegt, wird das Angebot ausgeschlossen.

III.1.5) Information about reserved contracts
III.2) Conditions related to the contract
III.2.2) Contract performance conditions:

Geforderte Kaution und Sicherheiten:

Sicherheit fur Vertragserfullung in Hohe von 5 % der Auftragssumme (brutto) und Mangelanspruche in Hohe von 3 % der Abrechnungssumme einschlielich aller Nachtrage (brutto). Die Burgschaften sind von einem Kreditinstitut oder Kreditversicherer gem. 17 Abs. 2 VOB/B zu stellen.

III.2.3) Information about staff responsible for the performance of the contract

Section IV: Procedure

IV.1) Description
IV.1.1) Type of procedure
Open procedure
IV.1.3) Information about a framework agreement or a dynamic purchasing system
IV.1.4) Information about reduction of the number of solutions or tenders during negotiation or dialogue
IV.1.6) Information about electronic auction
IV.1.8) Information about the Government Procurement Agreement (GPA)
The procurement is covered by the Government Procurement Agreement: yes
IV.2) Administrative information
IV.2.1) Previous publication concerning this procedure
Notice number in the OJ S: 2017/S 026-045070
IV.2.2) Time limit for receipt of tenders or requests to participate
Date: 14/11/2017
Local time: 10:00
IV.2.3) Estimated date of dispatch of invitations to tender or to participate to selected candidates
IV.2.4) Languages in which tenders or requests to participate may be submitted:
German
IV.2.6) Minimum time frame during which the tenderer must maintain the tender
Tender must be valid until: 09/03/2018
IV.2.7) Conditions for opening of tenders
Date: 14/11/2017
Local time: 10:00
Place:

Stadt Walldorf;

Nulocher Strae 45;

69190 Walldorf;

Deutschland.

Section VI: Complementary information

VI.1) Information about recurrence
This is a recurrent procurement: no
VI.2) Information about electronic workflows
VI.3) Additional information:

Bitte beachten Sie, dass fur die elektronische Angebotsabgabe die Bietersoftware AI Bietercockpit erforderlich ist. Die Nutzungsbedingungen und technischen Voraussetzungen sind abrufbar unter http://www.auftragsboerse.de . Bei der Installation hilft Ihnen der Bietersupport (Telefon: 0711/66601-475 oder per E-Mail: bietermrn@staatsanzeiger.de ).

Bitte berucksichtigen Sie bei Ihrer Angebotsabgabe ebenso, dass aufgrund einer ggf. groen Datenmenge eine vollstandige Ubertragung Ihres Angebots langere Zeit in Anspruch nimmt!

VI.4) Procedures for review
VI.4.1) Review body
Vergabekammer Baden-Wurttemberg beim Regierungspradisium Karlsruhe
Kapellenstrae 17
Karlsruhe
76133
Germany
VI.4.2) Body responsible for mediation procedures
VI.4.3) Review procedure
VI.4.4) Service from which information about the review procedure may be obtained
VI.5) Date of dispatch of this notice:
02/10/2017
05/10/2017 S191 - - Works - Contract notice - Open procedure

Germany-Walldorf: Construction work

2017/S 191-390617

Contract notice

Works

Directive 2014/24/EU

Section I: Contracting authority

I.1) Name and addresses
Stadt Walldorf
Nulocher Strae 45
Walldorf
69190
Germany
Contact person: Fachbereich 4
Telephone: +49 6227-351410
E-mail: sabrina.hoehn@walldorf.de
Fax: +49 6227-351419
NUTS code: DE128

Internet address(es):

Main address: www.walldorf.de

I.5) Main activity
General public services

Section II: Object

II.1) Scope of the procurement
II.1.1) Title:

VE308 Trockenbauarbeiten Mensa / GTB.

Reference number: 2017_564.11.41
II.1.2) Main CPV code
45000000
II.1.3) Type of contract
Works
II.1.5) Estimated total value
II.1.6) Information about lots
This contract is divided into lots: no
II.2) Description
II.2.1) Title:
II.2.2) Additional CPV code(s)
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DE128
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 09/04/2018
End: 14/09/2018
This contract is subject to renewal: no

Section IV: Procedure

IV.2) Administrative information
IV.2.1) Previous publication concerning this procedure
Notice number in the OJ S: 2017/S 026-045070
IV.2.2) Time limit for receipt of tenders or requests to participate
Date: 14/11/2017
Local time: 10:00
IV.2.3) Estimated date of dispatch of invitations to tender or to participate to selected candidates
IV.2.4) Languages in which tenders or requests to participate may be submitted:
German

Section VI: Complementary information

VI.5) Date of dispatch of this notice:
02/10/2017
TI Title Germany-Walldorf: Construction work
ND Document number 390617-2017
PD Publication date 05/10/2017
OJ OJ S 191
TW Place WALLDORF
AU Authority name Stadt Walldorf
OL Original language DE
HD Heading - - Works - Contract notice - Open procedure
CY Country DE
AA Type of authority 3 - Regional or local authority
HA EU Institution -
DS Document sent 02/10/2017
DT Deadline 14/11/2017
NC Contract 1 - Works
PR Procedure 1 - Open procedure
TD Document 3 - Contract notice
RP Regulation 5 - European Union, with participation of GPA countries
PC CPV code 45000000 - Construction work
OC Original CPV code 45000000 - Construction work
RC NUTS code DE128
IA Internet address (URL) www.walldorf.de
DI Directive Public procurement Directive 2014/24/EU

TRY FOR FREE

Not a USAOPPS Member Yet?

Get unlimited access to thousands of active local, state and federal government bids and awards in All 50 States.

Start Free Trial Today >