Germany-Goppingen: Natural gas

Agency: TED
State:
Level of Government: State & Local
Category:
  • Z - Maintenance, Repair or Alteration of Real Property
Opps ID: NBD00003871335587192
Posted Date: Oct 5, 2017
Due Date: Nov 2, 2017
Solicitation No: 390903-2017
Source: Members Only
05/10/2017 S191 - - Supplies - Contract notice - Open procedure

Germany-Goppingen: Natural gas

2017/S 191-390903

Contract notice

Supplies

Directive 2014/24/EU

Section I: Contracting authority

I.1) Name and addresses
Alb Fils Klinken GmbH
Eichertstrae 3
Goppingen
73035
Germany
E-mail: vergabestelle@af-k.de
NUTS code: DE114

Internet address(es):

Main address: www.alb-fils-kliniken.de

I.2) Joint procurement
I.3) Communication
The procurement documents are available for unrestricted and full direct access, free of charge, at: http://www.aumass.de/Veroeffentlichung/av0af325-73035-goppingen-ausschreibung-strom-gas-fur-unsere-beiden-krankenhauser
Additional information can be obtained from the abovementioned address
I.4) Type of the contracting authority
Regional or local authority
I.5) Main activity
General public services

Section II: Object

II.1) Scope of the procurement
II.1.1) Title:

Ausschreibung Erdgas Alb Fils Kliniken 2019ff.

II.1.2) Main CPV code
09123000
II.1.3) Type of contract
Supplies
II.1.4) Short description:

Die Alb Fils Kliniken GmbH, Goppingen schreiben die Erdgaslieferung an Ihre Abnahmestellen mit Lieferbeginn 1.1.2019 im Offenen Verfahren aus.

Lieferung uber 3 Jahre mit der Moglichkeit zur Verlangerung um jeweils ein weiteres Jahr;

1 Abnahmestelle, jahrlich ca. 6 100 000 kWh;

Lieferbeginn 1.1.2019;

II.1.5) Estimated total value
II.1.6) Information about lots
This contract is divided into lots: no
II.2) Description
II.2.1) Title:
II.2.2) Additional CPV code(s)
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DE114
Main site or place of performance:

Geislingen.

II.2.4) Description of the procurement:

Lieferung von Erdgas fur die Helfsteinklinik;

Lieferung uber 3 Jahre mit der Moglichkeit zur Verlangerung um jeweils ein weiteres Jahr:

Der Erdgasliefervertrag endet spatestens nach Ablauf von funf Jahren, ohne dass es einer Kundigung bedarf;

1 Abnahmestelle, jahrlich ca. 6 100 000 kWh;

Lieferbeginn: 1.1.2019.

II.2.5) Award criteria
Criteria below
Price
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2019
End: 01/01/2022
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Der Erdgasliefervertrag verlangert sich um jeweils ein weiteres Jahr, sofern er nicht vom Auftraggeber oder vom Auftragnehmer spatestens 12 Monate vor Ablauf der Laufzeit schriftlich gekundigt wird.Der Erdgasliefervertrag endet spatestens nach Ablauf von 5 Jahren, ohne dass es einer Kundigung bedarf.

II.2.10) Information about variants
Variants will be accepted: no
II.2.11) Information about options
Options: no
II.2.12) Information about electronic catalogues
II.2.13) Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14) Additional information

Section III: Legal, economic, financial and technical information

III.1) Conditions for participation
III.1.1) Suitability to pursue the professional activity, including requirements relating to enrolment on professional or trade registers
List and brief description of conditions:

Angaben zur Eintragung im Handelsregister;

Angaben zur Berufsgenossenschaft;

Eigenerklarung zu 123/124 GWB.

III.1.2) Economic and financial standing
List and brief description of selection criteria:

Vorlage eines aktuellen Jahresabschlusses oder Geschaftsberichtes. Konnen Newcomer aufgrund ihrer bisherigen Geschaftstatigkeit keinen aktuellen Jahresabschluss oder Geschaftsbericht vorlegen, haben sie ihre Leistungsfahigkeit und ausreichende Liquiditat durch andere geeignete Nachweise zu belegen, beispielsweise durch Vorlage eines Testats eines staatlich anerkannten Wirtschaftsprufers;

Angabe/Erklarung uber das Bestehen einer Haftpflichtversicherung in angemessener Hohe zum ausgeschriebenen Leistungsumfang.

III.1.3) Technical and professional ability
List and brief description of selection criteria:

Angaben zum Unternehmen;

Angabe eines verantwortlichen Ansprechpartners;

Nachweis uber Erdgaslieferung an vergleichbare Kunden mit Ansprechpartnern mit vergleichbarem Volumen in Bezug auf die ausgeschriebene Leistung gema Formblatt mit Ansprechpartnern. Newcomer haben aus Grunden des Diskriminierungsverbotes anderweitige geeignete Nachweise zur Fachkunde vorzulegen, wenn sie aufgrund ihrer bisherigen Geschaftstatigkeit die Anforderungen an die vorgenannten Referenzen nicht erfullen konnen;

Bei Unterauftragnehmern Liste gema Formblatt. Beabsichtigt der Bieter, sich bei der Erfullung eines Auftrages zum Nachweis hinreichender Eignung der Fahigkeiten anderer Unternehmen zu bedienen, muss er dem Auftraggeber nachweisen, dass er uber die Fahigkeiten und Mittel der anderen Unternehmen verfugen kann. Er hat entsprechende Verpflichtungserklarungen dieser Unternehmen vorzulegen.

III.1.5) Information about reserved contracts
III.2) Conditions related to the contract
III.2.2) Contract performance conditions:

Bei Bietergemeinschaften Eigenerklarung gema Formblatt;

Beabsichtigt ein Bieter oder eine Bietergemeinschaft, sich bei der Erfullung des Auftrages eines Dritten zu bedienen, kann die Vergabestelle samtliche genannten Nachweise auch fur dasjenige Unternehmen verlangen, an das die Weitergabe beabsichtigt ist. Die Nachweise sind auf Verlangen der Vergabestelle binnen sieben Kalendertagen vorzulegen. Werden die Nachweise nicht oder nicht vollstandig innerhalb der Frist eingereicht, wird das Angebot von der Wertung ausgeschlossen werden.

III.2.3) Information about staff responsible for the performance of the contract

Section IV: Procedure

IV.1) Description
IV.1.1) Type of procedure
Open procedure
IV.1.3) Information about a framework agreement or a dynamic purchasing system
IV.1.4) Information about reduction of the number of solutions or tenders during negotiation or dialogue
IV.1.6) Information about electronic auction
IV.1.8) Information about the Government Procurement Agreement (GPA)
The procurement is covered by the Government Procurement Agreement: yes
IV.2) Administrative information
IV.2.1) Previous publication concerning this procedure
IV.2.2) Time limit for receipt of tenders or requests to participate
Date: 02/11/2017
Local time: 11:00
IV.2.3) Estimated date of dispatch of invitations to tender or to participate to selected candidates
IV.2.4) Languages in which tenders or requests to participate may be submitted:
German
IV.2.6) Minimum time frame during which the tenderer must maintain the tender
Tender must be valid until: 01/12/2017
IV.2.7) Conditions for opening of tenders
Date: 02/11/2017
Local time: 11:00

Section VI: Complementary information

VI.1) Information about recurrence
This is a recurrent procurement: no
VI.2) Information about electronic workflows
VI.3) Additional information:

Die Kommunikation zwischen Vergabestelle und Bewerber/Bieter erfolgt, sofern nicht ausdrucklich etwas anderes bestimmt ist, uber die Vergabeplattform xy (muss noch erganzt werden). Das gilt auch fur Bewerber-/Bieteranfragen. Nur die bei der Vergabeplattform registrierten Bieter werden (automatisch) uber Bewerber-/Bieterrundschreiben informiert.

Angebote konnen nur elektronisch uber die Vergabeplattform abgegeben werden.

VI.4) Procedures for review
VI.4.1) Review body
Vergabekammer Baden-Wurttemberg beim Regierungsprasidium Karlsruhe
Karlsruhe
76247
Germany
VI.4.2) Body responsible for mediation procedures
VI.4.3) Review procedure
Precise information on deadline(s) for review procedures:

Ein Bewerber/Bieter, der einen Versto gegen Vergabevorschriften vor Einreichen des Nachprufungsantrags erkannt hat, muss diesen innerhalb einer Frist von 10 Tagen gegenuber dem Auftraggeber rugen. Verstoe gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, mussen bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Antrags/Angebotsabgabe gegenuber dem Auftraggeber gerugt werden. Hilft der Auftraggeber einer Ruge nicht ab, ist der Nachprufungsantrag innerhalb von 15 Kalendertagen nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers zu stellen. (Vgl. 160 GWB). Die Vergabestelle wird vor Zuschlagserteilung die Bieter, deren Angebote nicht berucksichtigt werden sollten, hiervon in Textform in Kenntnis setzen. Bei schriftlicher Mitteilung darf der Vertrag erst 15 Kalendertage, bei Mitteilung durch Telefax erst 10 Kalendertage nach der Absendung dieser Information geschlossen werden (vgl. 134 GWB).

VI.4.4) Service from which information about the review procedure may be obtained
VI.5) Date of dispatch of this notice:
02/10/2017
05/10/2017 S191 - - Supplies - Contract notice - Open procedure

Germany-Goppingen: Natural gas

2017/S 191-390903

Contract notice

Supplies

Directive 2014/24/EU

Section I: Contracting authority

I.1) Name and addresses
Alb Fils Klinken GmbH
Eichertstrae 3
Goppingen
73035
Germany
E-mail: vergabestelle@af-k.de
NUTS code: DE114

Internet address(es):

Main address: www.alb-fils-kliniken.de

I.5) Main activity
General public services

Section II: Object

II.1) Scope of the procurement
II.1.1) Title:

Ausschreibung Erdgas Alb Fils Kliniken 2019ff.

II.1.2) Main CPV code
09123000
II.1.3) Type of contract
Supplies
II.1.5) Estimated total value
II.1.6) Information about lots
This contract is divided into lots: no
II.2) Description
II.2.1) Title:
II.2.2) Additional CPV code(s)
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DE114
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/01/2019
End: 01/01/2022
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Der Erdgasliefervertrag verlangert sich um jeweils ein weiteres Jahr, sofern er nicht vom Auftraggeber oder vom Auftragnehmer spatestens 12 Monate vor Ablauf der Laufzeit schriftlich gekundigt wird.Der Erdgasliefervertrag endet spatestens nach Ablauf von 5 Jahren, ohne dass es einer Kundigung bedarf.

Section IV: Procedure

IV.2) Administrative information
IV.2.1) Previous publication concerning this procedure
IV.2.2) Time limit for receipt of tenders or requests to participate
Date: 02/11/2017
Local time: 11:00
IV.2.3) Estimated date of dispatch of invitations to tender or to participate to selected candidates
IV.2.4) Languages in which tenders or requests to participate may be submitted:
German

Section VI: Complementary information

VI.5) Date of dispatch of this notice:
02/10/2017
TI Title Germany-Goppingen: Natural gas
ND Document number 390903-2017
PD Publication date 05/10/2017
OJ OJ S 191
TW Place GOPPINGEN
AU Authority name Alb Fils Klinken GmbH
OL Original language DE
HD Heading - - Supplies - Contract notice - Open procedure
CY Country DE
AA Type of authority 3 - Regional or local authority
HA EU Institution -
DS Document sent 02/10/2017
DT Deadline 02/11/2017
NC Contract 2 - Supplies
PR Procedure 1 - Open procedure
TD Document 3 - Contract notice
RP Regulation 5 - European Union, with participation of GPA countries
PC CPV code 09123000 - Natural gas
OC Original CPV code 09123000 - Natural gas
RC NUTS code DE114
IA Internet address (URL) www.alb-fils-kliniken.de
DI Directive Public procurement Directive 2014/24/EU

TRY FOR FREE

Not a USAOPPS Member Yet?

Get unlimited access to thousands of active local, state and federal government bids and awards in All 50 States.

Start Free Trial Today >