Germany-Dresden: Milling machines

Agency: TED
State:
Level of Government: State & Local
Category:
  • 34 - Metalworking Machinery
Opps ID: NBD00003876013726757
Posted Date: Oct 5, 2017
Due Date: Oct 17, 2017
Solicitation No: 389950-2017
Source: Members Only
04/10/2017 S190 - - Supplies - Contract notice - Negotiated procedure

Germany-Dresden: Milling machines

2017/S 190-389950

Contract notice ? utilities

Supplies

Directive 2014/25/EU

Section I: Contracting entity

I.1) Name and addresses
Dresdner Verkehrsbetriebe AG
Trachenberger Strae 40
Dresden
01129
Germany
E-mail: sybille.albrecht@dvbag.de
Fax: +49 351/857-1219
NUTS code: DED21

Internet address(es):

Main address: www.dvb.de

I.2) Joint procurement
I.3) Communication
The procurement documents are available for unrestricted and full direct access, free of charge, at: https://owncloud.dvb.de/owncloud/index.php/s/bcNl8Gk69Hu2zer
Additional information can be obtained from the abovementioned address
Tenders or requests to participate must be submitted to the abovementioned address
I.6) Main activity
Urban railway, tramway, trolleybus or bus services

Section II: Object

II.1) Scope of the procurement
II.1.1) Title:

Lieferung, Montage und Inbetriebnahme einer CNC-Bettfrasmaschine, flachgefuhrt mit Spaneforderer.

II.1.2) Main CPV code
42623000
II.1.3) Type of contract
Supplies
II.1.4) Short description:

Lieferung, Montage und Inbetriebnahme einer CNC-Bettfrasmaschine, flachgefuhrt mit Spaneforderer fur die Bearbeitung von Schienenmaterial.

II.1.5) Estimated total value
II.1.6) Information about lots
This contract is divided into lots: no
II.2) Description
II.2.1) Title:
II.2.2) Additional CPV code(s)
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DED2
Main site or place of performance:

01237 Dresden.

II.2.4) Description of the procurement:

Lieferung, Montage und Inbetriebnahme einer CNC-Bettfrasmaschine, flachgefuhrt mit Spaneforderer fur die Bearbeitung von Schienenmaterial mit Heidenhain-Steuerung mit folgenden Ausstattungsmerkmalen u.a. Automatikfraskopf mit Hirthverzahnung 2,5 x 1, schwenkbar in 2 Ebenen; Getriebe mit separater Olkuhlung; Spaneforderer vor- , hinter und quer zum Bearbeitungstisch; Werkzeugwechsler mind. 20-fach; Funk-Messtaster und Funk-Werkzeug-Messsystem sowie einer Grundausstattung an Bearbeitungswerkzeugen; Wartungs- und Inspektionsvertrag (Laufzeit 3 Jahre)

zulassige Abmessungen:

max. Gesamtmae (LxBxH) 8 200 x 4 400 x 3 200 mm,

max. Gesamtgewicht 18 000 kg,

max. Anschluleistung 45 KVA,

mind. Verfahrwege (X,Y,Z) 3 000 x 1 000 x 1 000 mm.

II.2.5) Award criteria
Price is not the only award criterion and all criteria are stated only in the procurement documents
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 19/12/2017
End: 15/06/2018
This contract is subject to renewal: no
II.2.9) Information about the limits on the number of candidates to be invited
II.2.10) Information about variants
Variants will be accepted: no
II.2.11) Information about options
Options: no
II.2.12) Information about electronic catalogues
II.2.13) Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14) Additional information

Section III: Legal, economic, financial and technical information

III.1) Conditions for participation
III.1.1) Suitability to pursue the professional activity, including requirements relating to enrolment on professional or trade registers
List and brief description of conditions:

Mit demTeilnahmeantrag ist in deutscher Sprache eine schriftliche Erklarung (zum Nichtvorliegen von Ausschlussgrunden) nachfolgenden Inhalts vorzulegen:

a) Ich/wir erklaren, dass eine Person, deren Verhalten dem Unternehmen zuzurechnen ist, nicht rechtskraftig wegen Verstoes gegen eine der in 123 und 124 GWB genannten Bestimmungen verurteilt worden und unser Unternehmen gesetzestreu ist.

b) Ich/wir erklaren, dass uber unser Vermogen kein Insolvenzverfahren und kein vergleichbares gesetzlich geregeltes Verfahren eroffnet oder die Eroffnung beantragt worden ist oder der Antrag mangels Masseabgelehnt worden ist und das Unternehmen sich nicht in Liquidation befindet.

c) Ich/wir erklaren, dass wir unseren Verpflichtungen zur Zahlung von Steuern und Abgaben sowie der Beitrage zur gesetzlichen Sozialversicherung (oder einer vergleichbaren Einrichtung bei auslandischen Bewerbern) ordnungsgema nachgekommen sind.

d) Ich/wir erklaren, dass wir Mitglied in der Berufsgenossenschaft (oder einer vergleichbaren Einrichtung bei auslandischen Bieter/auslandisches Mitglied einer Bietergemeinschaft) sind.

e) Ich/Wir versichern, dass die verwendeten Produkte ohne ausbeuterische Kinderarbeit im Sinne der ILO-Konvention Nr. 182 hergestellt und/oder verarbeitet wurden.

Die Vergabestelle behalt sich vor, weitere Unterlagen zur Beurteilung der Eignung beizuziehen (wie z. B. einen Gewerbezentralregisterauszug). Alternativ zur Erklarung konnen entsprechende Nachweise (Kopie) mit dem Teilnahmeantrag eingereicht werden.

Die Vorlage "Eigenerklarung zur Eignung" ist elektronisch abrufbar.

III.1.2) Economic and financial standing
List and brief description of selection criteria:

Mit dem Teilnahmeantrag sind in deutscher Sprache vorzulegen: Umsatzzahlen in EUR aus jeweils 2014, 2015 und 2016, auch unter Einschluss des Anteils bei gemeinsam mit anderen Unternehmern ausgefuhrten Auftragen, Angaben/Nachweise zu Groe des Unternehmens (Anzahl der Mitarbeiter)

Die Vorlage ?Eigenerklarung zur Eignung ist elektronisch abrufbar.

III.1.3) Technical and professional ability
List and brief description of selection criteria:

Mit dem Teilnahmeantrag ist in deutscher Sprache vorzulegen: Referenzliste von mindestens 3 Stuck CNC-Bettfrasmaschinen, flachgefuhrt, mit Angabe des Auftragswertes, der Leistungszeit (in den letzten 3 Jahren) sowie Ansprechpartner, die mit dem ausgeschriebenen Leistungsgegenstand vergleichbar ist. Soweit es sich um Lieferleistungen handelt, mussen diese abgenommen sein. Eine Beschreibung der in den Referenz(en) benannten Maschine(n) sind beizulegen.

Die Vorlage ?Eigenerklarung zur Eignung ist elektronisch abrufbar.

III.1.4) Objective rules and criteria for participation
III.1.5) Information about reserved contracts
III.1.6) Deposits and guarantees required:

Sicherheit fur die Vertragserfullung ist in Hohe von 5 v. H. der Brutto-Auftragssumme (ohne Nachtrage) zu leisten. Die fur Mangelanspruche zu leistende Sicherheit betragt 3 v.H. der Auftragssumme einschlielich erteilter Nachtrage.

III.1.7) Main financing conditions and payment arrangements and/or reference to the relevant provisions governing them:

Zahlungen nach Rechnungseingang mit 14 Tage 3 % Skonto und 30 Tage netto

Anzahlung gegen Burgschaft.

III.1.8) Legal form to be taken by the group of economic operators to whom the contract is to be awarded:

Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmachtigtem Vertreter.

III.2) Conditions related to the contract
III.2.2) Contract performance conditions:
III.2.3) Information about staff responsible for the performance of the contract

Section IV: Procedure

IV.1) Description
IV.1.1) Type of procedure
Negotiated procedure with prior call for competition
IV.1.3) Information about a framework agreement or a dynamic purchasing system
IV.1.4) Information about reduction of the number of solutions or tenders during negotiation or dialogue
IV.1.6) Information about electronic auction
IV.1.8) Information about the Government Procurement Agreement (GPA)
The procurement is covered by the Government Procurement Agreement: no
IV.2) Administrative information
IV.2.1) Previous publication concerning this procedure
IV.2.2) Time limit for receipt of tenders or requests to participate
Date: 17/10/2017
Local time: 10:00
IV.2.3) Estimated date of dispatch of invitations to tender or to participate to selected candidates
IV.2.4) Languages in which tenders or requests to participate may be submitted:
German
IV.2.6) Minimum time frame during which the tenderer must maintain the tender
Tender must be valid until: 29/12/2017
IV.2.7) Conditions for opening of tenders

Section VI: Complementary information

VI.1) Information about recurrence
This is a recurrent procurement: no
VI.2) Information about electronic workflows
VI.3) Additional information:

Es wird ein zweistufiges Verfahren durchgefuhrt. Im ersten Schritt werden mittels dieser Bekanntmachung potentielle Bewerber aufgefordert bei der Vergabestelle einen Teilnahmeantrag einzureichen. Nach Prufung der Teilnahmeantrage werden geeignete Bewerber zur Angebotsabgabe aufgefordert. Mit der Aufforderung zur Angebotsabgabe erhalten diese Bewerber die Vergabeunterlagen. Die Teilnahmeantrage sind als solche zu kennzeichnen (?Teilnahmeantrag. Nicht offnen!) ? und bis zum Termin nach Abschnitt IV.2.2) dieser Bekanntmachung bei der Vergabe in einem fest verschlossenen Umschlag einzureichen. Der Teilnahmeantrag ist schriftlich im Original und digital (*.pdf) auf Datentrager einzureichen. Eine Erstattung von Kosten/ Aufwendungen fur die Erstellung der Teilnahmeantrage erfolgt nicht.

VI.4) Procedures for review
VI.4.1) Review body
1. Vergabekammer des Freistaates Sachsen bei der Landesdirektion Sachsen
Braustrae 2
Leipzig
04107
Germany
VI.4.2) Body responsible for mediation procedures
VI.4.3) Review procedure
Precise information on deadline(s) for review procedures:

Verstoe gegen Vergabevorschriften sind gegenuber dem Auftraggeber unverzuglich zu rugen, bei Verstoen, die sich aus der Bekanntmachung oder den Vergabeunterlagen ergeben, bis spatestens zum Ablauf der Angebots- oder Bewerbungsfrist. Teilt der Auftraggeber mit, dass der Ruge nicht abgeholfen wird, kann innerhalb von 15 Kalendertagen ein Nachprufungsantrag bei der o. a. Vergabekammer schriftlich gestellt werden ( 160 GWB).

VI.4.4) Service from which information about the review procedure may be obtained
VI.5) Date of dispatch of this notice:
29/09/2017
04/10/2017 S190 - - Supplies - Contract notice - Negotiated procedure

Germany-Dresden: Milling machines

2017/S 190-389950

Contract notice ? utilities

Supplies

Directive 2014/25/EU

Section I: Contracting entity

I.1) Name and addresses
Dresdner Verkehrsbetriebe AG
Trachenberger Strae 40
Dresden
01129
Germany
E-mail: sybille.albrecht@dvbag.de
Fax: +49 351/857-1219
NUTS code: DED21

Internet address(es):

Main address: www.dvb.de

I.6) Main activity
Urban railway, tramway, trolleybus or bus services

Section II: Object

II.1) Scope of the procurement
II.1.1) Title:

Lieferung, Montage und Inbetriebnahme einer CNC-Bettfrasmaschine, flachgefuhrt mit Spaneforderer.

II.1.2) Main CPV code
42623000
II.1.3) Type of contract
Supplies
II.1.5) Estimated total value
II.1.6) Information about lots
This contract is divided into lots: no
II.2) Description
II.2.1) Title:
II.2.2) Additional CPV code(s)
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DED2
II.2.6) Estimated value
II.2.7) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 19/12/2017
End: 15/06/2018
This contract is subject to renewal: no

Section IV: Procedure

IV.2) Administrative information
IV.2.1) Previous publication concerning this procedure
IV.2.2) Time limit for receipt of tenders or requests to participate
Date: 17/10/2017
Local time: 10:00
IV.2.3) Estimated date of dispatch of invitations to tender or to participate to selected candidates
IV.2.4) Languages in which tenders or requests to participate may be submitted:
German

Section VI: Complementary information

VI.5) Date of dispatch of this notice:
29/09/2017
TI Title Germany-Dresden: Milling machines
ND Document number 389950-2017
PD Publication date 04/10/2017
OJ OJ S 190
TW Place DRESDEN
AU Authority name Dresdner Verkehrsbetriebe AG
OL Original language DE
HD Heading - - Supplies - Contract notice - Negotiated procedure
CY Country DE
AA Type of authority 4 - Utilities entity
HA EU Institution -
DS Document sent 29/09/2017
DT Deadline 17/10/2017
NC Contract 2 - Supplies
PR Procedure 4 - Negotiated procedure
TD Document 3 - Contract notice
RP Regulation 4 - European Union
PC CPV code 42623000 - Milling machines
OC Original CPV code 42623000 - Milling machines
RC NUTS code DED2
IA Internet address (URL) www.dvb.de
DI Directive Utilities (water, energy, transport and postal services) Directive 2014/25/EU

TRY FOR FREE

Not a USAOPPS Member Yet?

Get unlimited access to thousands of active local, state and federal government bids and awards in All 50 States.

Start Free Trial Today >