Germany-Augsburg: Architectural services for buildings

Agency: TED
State:
Level of Government: State & Local
Category:
  • C - Architect and Engineering Services - Construction
Opps ID: NBD00003593169262668
Posted Date: Oct 3, 2017
Due Date:
Solicitation No: 387421-2017
Source: Members Only
03/10/2017 S189 - - Services - Contract award notice - Competitive procedure with negotiation

Germany-Augsburg: Architectural services for buildings

2017/S 189-387421

Contract award notice

Results of the procurement procedure

Services

Directive 2014/24/EU

Section I: Contracting authority

I.1) Name and addresses
Katholische Jugendfursorge der Diozese Augsburg
Augsburg
Augsburg
86152
Germany
Contact person: KMP Projektsteuerung GmbH
Telephone: +49 89/997508-96
E-mail: VGV@kmp-projektsteuerung.de
Fax: +49 89/997508-98
NUTS code: DE21K

Internet address(es):

Main address: www.kmp-projektsteuerung.de

I.2) Joint procurement
I.4) Type of the contracting authority
Regional or local authority
I.5) Main activity
General public services

Section II: Object

II.1) Scope of the procurement
II.1.1) Title:

Erweiterung und Generalsanierung der Frere-Roger-Forderschule Augsburg und Neubau Sporthalle.

Reference number: 2017/S 123-249625
II.1.2) Main CPV code
71221000
II.1.3) Type of contract
Services
II.1.4) Short description:

Die Katholische Jugendfursorge der Diozese Augsburg e. V. beabsichtigt die Vergabe der Leistung Objektplanung Gebaude i.S. 34 HOAI LP 3-9 fur die

Umstrukturierung, Erweiterung, Generalsanierung Frere-Roger Forderschule

Die Manahme sieht neben einem eng gesteckten Terminablauf folgende Randbedingungen vor:

? Generalsanierung Bauteil West und Mitte, Schule;

? Abbruch Bauteil Ost, Schwimmbad und Sporthalle;

? Neubau Bauteil Ost, Sporthalle;

? Auenanlagen mit Freisportflachen.

Die drei Hauptbauteile sind parallel zu bearbeiten in der Planungs- und Ausfuhrungsphase, es steht lediglich ein Zeitfenster fur die Gesamtabwicklung von 10/2017 bis 07/2021 zur Verfugung. Beginn der Planung mit LPH 3 sofort nach Auftragserteilung. Die Bauphase ist fur den Zeitraum Okt. 2019 bis Juni 2021 festgelegt. Die Gesamtkosten KG 200-700 sind vom AG mit 15 900 000 EUR festgelegt.

II.1.6) Information about lots
This contract is divided into lots: no
II.1.7) Total value of the procurement (excluding VAT)
Value excluding VAT: 444 000.00 EUR
II.2) Description
II.2.1) Title:
II.2.2) Additional CPV code(s)
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DE271
Main site or place of performance:

Augsburg.

II.2.4) Description of the procurement:

Es werden Architektenleistungen Objektplanung Gebaude entspr. 34 ff. HOAI 2013 LP 3 ? 9, und zwar mit den Grundleistungen (LP 3- 9) gem. Anlage 10 zur HOAI 2013 und optional die Besonderen Leistungen ?Erstellung Brandschutznachweis und ?Uberwachen der Mangelbeseitigung ausgeschrieben.

Die Beauftragung erfolgt stufenweise in folgenden Stufen:

Stufe 1: LP 3 und LP 4;

Stufe 2: LP 5, LP 6 und LP 7;

Stufe 3: LP 8 und LP 9.

Ein Anspruch auf Beauftragung der jeweils weiteren Stufe besteht nicht. Eine Beauftragung mit der jeweils weiteren Stufe steht dem Auftraggeber frei. Die Ubertragung erfolgt schriftlich. Aus der stufenweisen Beauftragung und einer moglichen bauabschnittsweisen Durchfuhrung kann der Bewerber keine Erhohung seines Honorars ableiten.

Die Besondere Leistung sind als Optionen ausgestaltet, die der Auftraggeber abrufen kann, zu deren Abruf er aber nicht verpflichtet ist.

Der Vertrag wird sich am Vertragsmuster Certiform/Boorberg orientieren.

Die Leistungsphasen 1 und 2 wurden seitens des Bauherrn erbracht und liegen den Vergabeunterlagen bei..

II.2.5) Award criteria
Quality criterion - Name: Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgefuhrt / Weighting: 100
Price - Weighting: 15
II.2.11) Information about options
Options: yes
Description of options:

? stufenweise Beauftragung, siehe bereits II.2.4);

? Besondere Leistungen ? Erstellung Brandschutznachweis und ?Uberwachung der Mangelbeseitigung

als Optionen.

II.2.13) Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14) Additional information

Ausfuhrliche Auftragsbeschreibung und Zugang zu den kostenfreien Teilnahmeunterlagen unter http://www.kmp-projektsteuerung.de im geschutzten Login-Bereich.

Eine Registrierung per E-Mail an VGV@kmp-projektsteuerung.de wird dringend empfohlen. Hier erhalten Sie dann auch die Zugangsdaten zum geschutzten Login-Bereich. Danach konnen Sie die kompletten Unterlagen kostenfrei downloaden.

Section IV: Procedure

IV.1) Description
IV.1.1) Type of procedure
Competitive procedure with negotiation
IV.1.3) Information about a framework agreement or a dynamic purchasing system
IV.1.6) Information about electronic auction
IV.1.8) Information about the Government Procurement Agreement (GPA)
The procurement is covered by the Government Procurement Agreement: yes
IV.2) Administrative information
IV.2.1) Previous publication concerning this procedure
Notice number in the OJ S: 2017/S 123-249625
IV.2.8) Information about termination of dynamic purchasing system
IV.2.9) Information about termination of call for competition in the form of a prior information notice

Section V: Award of contract

Title:

Erweiterung und Generalsanierung der Frere-Roger-Forderschule Augsburg und Neubau Sporthalle

A contract/lot is awarded: yes
V.2) Award of contract
V.2.1) Date of conclusion of the contract:
27/09/2017
V.2.2) Information about tenders
Number of tenders received: 7
The contract has been awarded to a group of economic operators: no
V.2.3) Name and address of the contractor
hiendl_schineis Architektenpartnerschaft
Augsburg
86159
Germany
NUTS code: DE271
The contractor is an SME: no
V.2.4) Information on value of the contract/lot (excluding VAT)
Initial estimated total value of the contract/lot: 15 900 000.00 EUR
Total value of the contract/lot: 444 000.00 EUR
V.2.5) Information about subcontracting

Section VI: Complementary information

VI.3) Additional information:

Die Teilnahmeunterlagen sind ausschlielich per Post an die KMP Projektsteuerung GmbH, Zweigstelle Buchloe, von-Bollstatt-Str. 21,

86807 Buchloe, zu richten und unter Angabe der vollstandigen Firma und einer gultigen E-Mail-Adresse mittels

des in den Teilnahmeunterlagen enthaltenen Adressaufklebers einzureichen.

VI.4) Procedures for review
VI.4.1) Review body
Vergabekammer Sudbayern
Maximilianstrae 39
Munchen
80538
Germany
Telephone: +49 89/2176-2411
E-mail: vergabekammer.suedbayern@reg-ob.bayern.de
Fax: +49 89/2176-2847

Internet address: https://www.regierung.oberbayern.bayern.de/behoerde/mittelinstanz/vergabekammer/

VI.4.2) Body responsible for mediation procedures
VI.4.3) Review procedure
Precise information on deadline(s) for review procedures:

134 GWB Informations- und Wartepflicht:

(1) Offentliche Auftraggeber haben die Bieter, deren Angebote nicht berucksichtigt werden sollen, uber den

Namen des Unternehmens, dessen Angebot angenommen werden soll, uber die Grunde der vorgesehenen

Nichtberucksichtigung ihres Angebots und uber den fruhesten Zeitpunkt des Vertragsschlusses unverzuglich

in Textform zu informieren. Dies gilt auch fur Bewerber, denen keine Information uber die Ablehnung ihrer

Bewerbung zur Verfugung gestellt wurde, bevor die Mitteilung uber die Zuschlagsentscheidung an die

betroffenen Bieter ergangen ist.

(2) Ein Vertrag darf erst 15 Kalendertage nach Absendung der Information nach Absatz 1 geschlossen

werden. Wird die Information auf elektronischem Weg oder per Fax versendet, verkurzt sich die Frist auf 10

Kalendertage. Die Frist beginnt am Tag nach der Absendung der Information durch den Auftraggeber; auf den

Tag des Zugangs beim betroffenen Bieter und Bewerber kommt es nicht an.

(3) ...

160 GWB Einleitung, Antrag:

(1) Die Vergabekammer leitet ein Nachprufungsverfahren nur auf Antrag ein.

(2) Antragsbefugt ist jedes Unternehmen, das ein Interesse an dem offentlichen Auftrag oder der Konzession

hat und eine Verletzung in seinen Rechten nach 97 Absatz 6 durch Nichtbeachtung von Vergabevorschriften

geltend macht. Dabei ist darzulegen, dass dem Unternehmen durch die behauptete Verletzung der

Vergabevorschriften ein Schaden entstanden ist oder zu entstehen droht.

(3) Der Antrag ist unzulassig, soweit:

1. der Antragsteller den geltend gemachten Versto gegen Vergabevorschriften vor Einreichen des

Nachprufungsantrags erkannt und gegenuber dem Auftraggeber nicht innerhalb einer Frist von 10

Kalendertagen gerugt hat; der Ablauf der Frist nach 134 Absatz 2 bleibt unberuhrt,

2. Verstoe gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spatestens bis

zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenuber

dem Auftraggeber gerugt werden,

3. Verstoe gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spatestens bis

zum Ablauf der Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenuber dem Auftraggeber gerugt werden,

4. mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Ruge nicht abhelfen zu

wollen, vergangen sind.

Satz 1 gilt nicht bei einem Antrag auf Feststellung der Unwirksamkeit des Vertrags nach 135 Absatz 1

Nummer 2. 134 Absatz 1 Satz 2 bleibt unberuhrt.

VI.4.4) Service from which information about the review procedure may be obtained
Vergabekammer Sudbayern
Maximilianstrae 39
Munchen
80538
Germany
E-mail: vergabekammer.suedbayern@reg-ob.bayern.de

Internet address: https://www.regierung.oberbayern.bayern.de/behoerde/mittelinstanz/vergabekammer/

VI.5) Date of dispatch of this notice:
28/09/2017
03/10/2017 S189 - - Services - Contract award notice - Competitive procedure with negotiation

Germany-Augsburg: Architectural services for buildings

2017/S 189-387421

Contract award notice

Results of the procurement procedure

Services

Directive 2014/24/EU

Section I: Contracting authority

I.1) Name and addresses
Katholische Jugendfursorge der Diozese Augsburg
Augsburg
Augsburg
86152
Germany
Contact person: KMP Projektsteuerung GmbH
Telephone: +49 89/997508-96
E-mail: VGV@kmp-projektsteuerung.de
Fax: +49 89/997508-98
NUTS code: DE21K

Internet address(es):

Main address: www.kmp-projektsteuerung.de

I.5) Main activity
General public services

Section II: Object

II.1) Scope of the procurement
II.1.1) Title:

Erweiterung und Generalsanierung der Frere-Roger-Forderschule Augsburg und Neubau Sporthalle.

Reference number: 2017/S 123-249625
II.1.2) Main CPV code
71221000
II.1.3) Type of contract
Services
II.1.6) Information about lots
This contract is divided into lots: no
II.1.7) Total value of the procurement (excluding VAT)
Value excluding VAT: 444 000.00 EUR
II.2) Description
II.2.1) Title:
II.2.2) Additional CPV code(s)
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DE271

Section IV: Procedure

IV.2) Administrative information
IV.2.1) Previous publication concerning this procedure
Notice number in the OJ S: 2017/S 123-249625

Section V: Award of contract

Title:

Erweiterung und Generalsanierung der Frere-Roger-Forderschule Augsburg und Neubau Sporthalle

A contract/lot is awarded: yes
V.2) Award of contract
V.2.1) Date of conclusion of the contract:
27/09/2017
V.2.3) Name and address of the contractor
hiendl_schineis Architektenpartnerschaft
Augsburg
86159
Germany
NUTS code: DE271
The contractor is an SME: no
V.2.4) Information on value of the contract/lot (excluding VAT)
Initial estimated total value of the contract/lot: 15 900 000.00 EUR
Total value of the contract/lot: 444 000.00 EUR
V.2.5) Information about subcontracting

Section VI: Complementary information

VI.5) Date of dispatch of this notice:
28/09/2017
TI Title Germany-Augsburg: Architectural services for buildings
ND Document number 387421-2017
PD Publication date 03/10/2017
OJ OJ S 189
TW Place AUGSBURG
AU Authority name Katholische Jugendfursorge der Diozese Augsburg
OL Original language DE
HD Heading - - Services - Contract award notice - Competitive procedure with negotiation
CY Country DE
AA Type of authority 3 - Regional or local authority
HA EU Institution -
DS Document sent 28/09/2017
NC Contract 4 - Services
PR Procedure B - Competitive procedure with negotiation
TD Document 7 - Contract award notice
RP Regulation 5 - European Union, with participation of GPA countries
PC CPV code 71221000 - Architectural services for buildings
OC Original CPV code 71221000 - Architectural services for buildings
RC NUTS code DE271
IA Internet address (URL) www.kmp-projektsteuerung.de
DI Directive Public procurement Directive 2014/24/EU

TRY FOR FREE

Not a USAOPPS Member Yet?

Get unlimited access to thousands of active local, state and federal government bids and awards in All 50 States.

Start Free Trial Today >