Germany-Bonn: Government services

Agency: TED
State:
Level of Government: State & Local
Category:
  • S - Utilities and Training Services
Opps ID: NBD00003595766892567
Posted Date: Oct 4, 2017
Due Date:
Solicitation No: 389614-2017
Source: Members Only
04/10/2017 S190 - - Services - Contract award notice - Open procedure

Germany-Bonn: Government services

2017/S 190-389614

Contract award notice

Results of the procurement procedure

Services

Directive 2014/24/EU

Section I: Contracting authority

I.1) Name and addresses
Bundesministerium fur Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
Robert-Schuman-Platz 3
Bonn
53175
Germany
Contact person: Referat Z I 3 ? Zentrale Vergabestelle
Telephone: +49 228-993053151
E-mail: Vergabestelle@bmub.bund.de
Fax: +49 228-993053302
NUTS code: DEA22

Internet address(es):

Main address: http://www.bmub.bund.de

I.2) Joint procurement
The contract is awarded by a central purchasing body
I.4) Type of the contracting authority
Ministry or any other national or federal authority, including their regional or local subdivisions
I.5) Main activity
General public services

Section II: Object

II.1) Scope of the procurement
II.1.1) Title:

Bilaterale/ multilaterale Zusammenarbeit im Kontext der Implementierung des Klima- und Energierahmens 2030.

Reference number: BMUB Z I 3 VSt 960/2017
II.1.2) Main CPV code
75131000
II.1.3) Type of contract
Services
II.1.4) Short description:

Bilaterale/ multilaterale Zusammenarbeit im Kontext der Implementierung des Klima- und Energierahmens 2030.

Ziel dieses Vorhabens ist die Forderung der europaischen Integration durch bi- und multilaterale Dialog- und Kooperationsformate auf dem Gebiet des Klimaschutzes. Kapazitaten zu Klima- und Energiepolitik sowie deren Umsetzung sollen in anderen EU-Mitgliedstaaten sowie in Deutschland durch ein beidseitiges Lernen erweitert und aufgebaut werden.

Ferner sollen Netzwerke fur staatliche und nichtstaatliche Schlusselakteure zur Unterstutzung von transformativen Prozessen in ausgewahlten EU-Mitgliedstaaten initiiert und ausgebaut werden.

II.1.6) Information about lots
This contract is divided into lots: no
II.2) Description
II.2.1) Title:
II.2.2) Additional CPV code(s)
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DE3
Main site or place of performance:

Berlin.

II.2.4) Description of the procurement:

Bilaterale/ multilaterale Zusammenarbeit im Kontext der Implementierung des Klima- und Energierahmens 2030.

II.2.5) Award criteria
Quality criterion - Name: Uberlegungen (Konzept) zur Umsetzung und Durchfuhrung von AP 1: (maximal: 10 Punkte), / Weighting: 10
Quality criterion - Name: Uberlegungen (Konzept) zur Umsetzung und Durchfuhrung von AP 2: (maximal: 5 Punkte), / Weighting: 5
Quality criterion - Name: Uberlegungen (Konzept) zur Umsetzung und Durchfuhrung von AP 3: (maximal: 10 Punkte), / Weighting: 10
Quality criterion - Name: Uberlegungen (Konzept) zur Umsetzung und Durchfuhrung von AP 4 einschlielich der Darstellung zur Einbindung lokaler Partner vor Ort: (maximal: 30 Punkte), / Weighting: 30
Quality criterion - Name: Uberlegungen (Konzept) zur Umsetzung und Durchfuhrung von AP 5: (maximal: 5 Punkte), / Weighting: 5
Quality criterion - Name: Uberlegungen (Konzept) zur Umsetzung und Durchfuhrung von AP 6: (maximal: 10 Punkte). / Weighting: 10
Price - Weighting: 30
II.2.11) Information about options
Options: no
II.2.13) Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14) Additional information

Section IV: Procedure

IV.1) Description
IV.1.1) Type of procedure
Open procedure
IV.1.3) Information about a framework agreement or a dynamic purchasing system
IV.1.6) Information about electronic auction
IV.1.8) Information about the Government Procurement Agreement (GPA)
The procurement is covered by the Government Procurement Agreement: yes
IV.2) Administrative information
IV.2.1) Previous publication concerning this procedure
Notice number in the OJ S: 2017/S 099-196183
IV.2.8) Information about termination of dynamic purchasing system
IV.2.9) Information about termination of call for competition in the form of a prior information notice

Section V: Award of contract

Contract No: BMUB Z I 3 VSt 960/2017
Title:

Bilaterale/ multilaterale Zusammenarbeit im Kontext der Implementierung des Klima- und Energierahmens 2030

A contract/lot is awarded: no
V.1) Information on non-award
The contract/lot is not awarded
Other reasons (discontinuation of procedure)

Section VI: Complementary information

VI.3) Additional information:

Zusatzliche Fragen uber die Vergabeunterlagen sind schriftlich uber die e-Vergabe-Plattform des Beschaffungsamtes des Bundesministeriums des Innern (evergabe-online.de) an die Zentrale Vergabestelle des Bundesministeriums fur Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit zu richten. Die Zentrale Vergabestelle wird die Auskunfte schnellstmoglich, spatestens 6 Tage vor Ablauf der Angebotsfrist ebenfalls auf der e-Vergabe-Plattform des Beschaffungsamtes des Bundesministeriums des Innern einstellen. Fragen, die weniger als 6 Tage vor der Angebotsfrist eingehen, konnen nicht mehr beantwortet werden. Die Auskunfte sind fur alle Teilnehmer an diesem Vergabeverfahren zuganglich. Weitergehende Informationen zu diesem Vergabeverfahren werden durch die Zentrale Vergabestelle ebenfalls auf der e-Vergabeplattform des Beschaffungsamtes des Bundesministeriums des Innern eingestellt. Die Vergabeunterlagen werden ebenfalls elektronisch auf der e-Vergabe-Plattform ( www.evergabe-online.de ) bereitgestellt.

Die Abgabe der Vergabeunterlagen erfolgt grundsatzlich ohne weitere Registrierung. Eine freiwillige Registrierung ist moglich. Diese bietet den Unternehmen den Vorteil, dass sie automatisch uber Anderungen oder Erganzungen an den Vergabe-unterlagen informiert werden. Unternehmen, die von der freiwilligen Registrierung keinen Gebrauch machen, mussen sich selbstandig uber moglichen Anderungen / Erganzungen an den Vergabeunterlagen informieren. Hinsichtlich aller weiteren Aktivitaten, u. a. der Kommunikation mit der Vergabestelle der Auftraggeberin, ist eine Registrierung zwingend erforderlich. Die Vergabestelle wird im Fall der Zuschlagserteilung beim Bundesamt fur Justiz eine Auskunft aus dem Gewerbezentralregister nach 150a GWO einholen. Ein Eintrag fuhrt zum Ausschluss. Es gilt deutsches Recht.

VI.4) Procedures for review
VI.4.1) Review body
Vergabekammer des Bundes beim Bundeskartellamt
Villemomblerstrae 76
Bonn
53123
Germany
Telephone: +49 228-94990
E-mail: info@bundeskartellamt.bund.de
Fax: +49 228-9499163

Internet address: http://www.bundeskartellamt.de

VI.4.2) Body responsible for mediation procedures
VI.4.3) Review procedure
Precise information on deadline(s) for review procedures:

Unternehmen haben Anspruch auf Einhaltung der bieter- und bewerberschutzenden Bestimmungen uber das Vergabeverfahren gegenuber dem offentlichen Auftraggeber (Bundesministerium fur Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit ? BMUB).

Sieht sich ein am Auftrag interessiertes Unternehmen durch Nichtbeachtung von Vergabevorschriften in seinen Rechten verletzt, ist ein Versto unverzuglich beim BMUB zu rugen (160 Abs. 3 Nr. 1 Gesetz gegen Wettbewerbsbeschrankungen ? GWB). Verstoe, die aufgrund der Bekanntmachung oder der Vergabeunterlagen erkennbar sind, mussen spatestens bis zum Ende der in der Bekanntmachung genannten Frist zur Angebotsabgabe bzw. Einreichung der Bewerbung gegenuber dem BMUB geltend gemachte werden ( 160 Abs. 3 Nr. 2-3 GWB).

Teilt das BMUB dem Unternehmen mit, seiner Ruge nicht abhelfen zu wollen, so ist das Unternehmen berechtigt, innerhalb von 15 Tagen nach Eingang der Mitteilung einen Antrag auf Nachprufung bei der Vergabekammer zu stellen. Bieter, deren Angebote fur den Zuschlag nicht berucksichtigt werden sollen, werden vom BMUB nach 134 GWB daruber informiert. Ein Vertrag darf erst 15 Tage nach Absendung der Information, bzw. 10 Tage nach Absendung der Information auf elektronischem Weg geschlossen werden. Die Frist beginnt mit dem Tag der Absendung durch das BMUB.

VI.4.4) Service from which information about the review procedure may be obtained
Bundesministerium fur Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
Robert-Schuman-Platz 3
Bonn
53175
Germany
Telephone: +49 228-993053113
E-mail: Vergabestelle@bmub.bund.de
Fax: +49 228-993053302

Internet address: http://www.bmub.bund.de

VI.5) Date of dispatch of this notice:
29/09/2017
04/10/2017 S190 - - Services - Contract award notice - Open procedure

Germany-Bonn: Government services

2017/S 190-389614

Contract award notice

Results of the procurement procedure

Services

Directive 2014/24/EU

Section I: Contracting authority

I.1) Name and addresses
Bundesministerium fur Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
Robert-Schuman-Platz 3
Bonn
53175
Germany
Contact person: Referat Z I 3 ? Zentrale Vergabestelle
Telephone: +49 228-993053151
E-mail: Vergabestelle@bmub.bund.de
Fax: +49 228-993053302
NUTS code: DEA22

Internet address(es):

Main address: http://www.bmub.bund.de

I.5) Main activity
General public services

Section II: Object

II.1) Scope of the procurement
II.1.1) Title:

Bilaterale/ multilaterale Zusammenarbeit im Kontext der Implementierung des Klima- und Energierahmens 2030.

Reference number: BMUB Z I 3 VSt 960/2017
II.1.2) Main CPV code
75131000
II.1.3) Type of contract
Services
II.1.6) Information about lots
This contract is divided into lots: no
II.2) Description
II.2.1) Title:
II.2.2) Additional CPV code(s)
II.2.3) Place of performance
NUTS code: DE3

Section IV: Procedure

IV.2) Administrative information
IV.2.1) Previous publication concerning this procedure
Notice number in the OJ S: 2017/S 099-196183

Section V: Award of contract

Contract No: BMUB Z I 3 VSt 960/2017
Title:

Bilaterale/ multilaterale Zusammenarbeit im Kontext der Implementierung des Klima- und Energierahmens 2030

A contract/lot is awarded: no
V.1) Information on non-award
The contract/lot is not awarded
Other reasons (discontinuation of procedure)

Section VI: Complementary information

VI.5) Date of dispatch of this notice:
29/09/2017
TI Title Germany-Bonn: Government services
ND Document number 389614-2017
PD Publication date 04/10/2017
OJ OJ S 190
TW Place BONN
AU Authority name Bundesministerium fur Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
OL Original language DE
HD Heading - - Services - Contract award notice - Open procedure
CY Country DE
AA Type of authority 1 - Ministry or any other national or federal authority
HA EU Institution -
DS Document sent 29/09/2017
NC Contract 4 - Services
PR Procedure 1 - Open procedure
TD Document 7 - Contract award notice
RP Regulation 5 - European Union, with participation of GPA countries
PC CPV code 75131000 - Government services
OC Original CPV code 75131000 - Government services
RC NUTS code DE3
IA Internet address (URL) http://www.bmub.bund.de
DI Directive Public procurement Directive 2014/24/EU

TRY FOR FREE

Not a USAOPPS Member Yet?

Get unlimited access to thousands of active local, state and federal government bids and awards in All 50 States.

Start Free Trial Today >